One Pot Pasta mit Cranberries

© Cranberries aus den USA
One Pot Pasta

One Pot Pasta

Plötzlich war sie da, die One Pot Pasta! Einfacher kann ein Gericht fast nicht zubereitet werden. Alle Zutaten in einen Topf. Aufkochen lassen. Fertig. We love One Pot Pasta! Hier sind besonders leckere One Pot Rezepte für jeden Geschm ...
Weiterlesen

Auch mit schmackhaften Cranberries lässt sich eine fantastische One Pot Pasta zubereiten. Was ihr dazu braucht? Folgendes (für 4 Personen):

400g kleine Muschelnudeln (oder andere Pasta)

2 dünne Lauchstangen

2 Knoblauchzehen

1 Teelöffel Chiliflocken

75g getrocknete Cranberries

400g Riesengarnelen küchenfertig (ohne Kopf und Schale, ca. 16 Stück)

Pfeffer

2 Esslöffel Gemüsebrühe

400ml Sahne

Petersilie und Schnittlauch als Garnitur

So geht's:

Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Alles zusammen mit Chiliflocken und Cranberries zu den Nudeln geben in einen große Topf geben. Jetzt auch die Garnelen kalt abspülen und in den Topf geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Danach die zwei Esslöffel Gemüsebrühe mit 900ml Wasser anrühren und zusammen mit der Sahne in den Topf gießen. Alles aufkochen lassen und danach die One-Pot-Pasta ungefähr zehn Minuten kochen lassen. Das Umrühren dabei nicht vergessen.

Auf Tellern anrichten und mit feingeschnittenem Schnittlauch und Petersilie garniert den Gästen präsentieren.

Noch mehr leckere Rezepte mit Cranberries findet ihr unter www.cranberries-usa.de

Lade weitere Inhalte ...