Netflix-Serien, die ihr sicher noch nicht kennt

4 spannende Netflix-Serien, die ihr sicher noch nicht kennt

Schon mal von den Serien „Die Brücke“, „Quicksand“ oder „Skins“ gehört? Höchste Zeit! Und welche Jahreszeit eignet sich für neue Serien besser, als der Herbst!

© Unsplash Diese drei Serien sind genau das Richtige für ein verregnetes Herbst-Wochenende!

Mit voranschreitendem Wolkenbruch und andauerndem Regen im Gepäck zeigt sich der Herbst mal wieder von seiner besten Seite. Um uns den goldenen Herbst einfach ins Wohnzimmer zu holen, haben wir vier Serien gefunden, die wir vorher noch gar nicht kannten. Zu unrecht!

1. Die Brücke – Transit in den Tod

Auf der Öresundbrücke wird nach einem Stromausfall eine Leiche gefunden. Doch es handelt sich nicht im eine einzige Person. Zwei Körperhälften wurden zusammengesetzt, bestehend aus der Malmöer Stadträtin und einer Kopenhagener Prostituierten. Dieser Fall führt die Malmöer und Kopenhagener Kriminalkommissare Martin Rhode und Saga Norén zusammen. Wer hat dieses schaurige Verbrechen so inszeniert? Nicht nur der Fall entpuppt sich als fesselnd, auch die Charaktere der Ermittler sind faszinierend. Denn wie arbeitet eigentlich eine autistische Kriminalkommissarin?

2. Quicksand – Im Traum kannst du nicht lügen

Diese sechsteilige Krimi-Serie dreht sich um einen Amoklauf in einer schwedischen Privatschule. Hat Musterschülerin Maja Norberg wirklich auf ihre Klassenkameraden geschossen und wie kam es zu diesem Blutbad? In Rückblenden wird Stück für Stück die Zeit bis zum Schulmassaker rekonstruiert – wir können also hervorragend mit rätseln. Fans der Netflix-Serien "Élite" und "13 Reasons Why" werden diese Serie ebenfalls verschlingen! Nächste Folge? Ja, bitte! P.S.: Drehbuchautorin ist Camilla Ahlgren – diejenige, die auch das Drehbuch zu "Die Brücke" geschrieben hat.

3. Skins

Die Serie „Skins“ beschreibt das Leben von Jugendlichen so gut wie keine andere. Ausufernde Drogenparties, nervige Eltern, Leistungsdruck in der Schule. Wer die Jugend von damals (Serienstart war in Großbritannien 2007) oder auch von heute verstehen möchte oder sich jung fühlen will, ist hier genau richtig. Die preisgekrönte Serie zeigt die Jugendlichen auf der Suche nach ihrem Platz in der Welt. Dabei müssen sie sich mit Liebe, Drogen, Sex und Schulproblemen auseinandersetzen.

4. The I-Land

Seit etwas mehr als einem Monat ist die Mini-Serie "The I-Land" auf Netflix verfügbar. In der 10 Folgen umfassenden Serie geht es um zehn Menschen, die auf einer paradiesischen Insel aufwachen – gestrandet. Was sich schnell herausstellt: Die Insel ist eine Todesfalle. Scheinbar sind die gestrandeten Bewohner Probanden eines Sozialexperiments geworden ... 

TV Serien
Gute Serien aus Europa und natürlich aus den amerikanischen Goldgruben in Sachen Fernsehkunst – HBO und Netflix – ob im TV, als Video-on-Demand oder im Stream, auf Sky oder Amazon, für Frauen oder für Netflix & Chill, findet ihr hier!  Unsere... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...