Nachwuchs unterwegs? – So verkündet ihr die freudige Nachricht

- Was für tolle Neuigkeiten! Ihr habt erfahren, dass euer Baby unterwegs ist. Früher oder später möchtet ihr diese frohe Botschaft sicher mit euren Liebsten teilen. Hier findet ihr passende Ideen, wie ihr euer Glück verkünden könnt.

Schwangerschaft verkünden: Mit diesen Ideen wird es besonders schön!

Schwangerschaft verkünden: Mit diesen Ideen wird es besonders schön!

Originelle Ideen, wie ihr eure Schwangerschaft verkündet

Der positive Schwangerschaftstest

Ihr habt euch einen Schwangerschaftstest in der Apotheke besorgt und darüber herausgefunden, dass es geklappt hat – ihr seid schwanger. Macht ein Bild von dem Test. Das könnt ihr dann entweder in digitaler Form verschicken oder in eine selbst gestaltete Karte einkleben. Wie ihr euch auch entscheidet – das Bild eines positiven Schwangerschaftstests spricht in jedem Fall für sich.

Ein Foto der anderen Art

Ihr habt euer erstes Ultraschallbild erhalten? Darauf seid ihr sicher ganz besonders stolz. Lasst auch andere an dem kleinen Wunder teilhaben. Fertigt Kopien von dem Ultraschallbild an und klebt diese in eine schöne Karte. Wenn ihr möchtet, könnt ihr das Geburtsdatum oder einen Vermerk „In Kürze“ ergänzen.

Unterstützung beim Kleider-Shoppen holen

Schickt euren Lieben eine Auswahl an Umstandsmode mit der Frage „Was meint ihr, würde mir am besten stehen?“. Familie und Freunde werden vermutlich sofort eine Verbindung herstellen und sich um die nächste Shopping-Tour mit euch reisen, um alle Details zu erfahren und sich mit euch zu freuen.

Große Geschwister miteinbeziehen

Ihr habt bereits Kinder? Dann bezieht diese in die Verkündigung der freudigen Nachricht mit ein, das macht sie besonders stolz auf ihr neues Geschwisterchen. Hier zwei Möglichkeiten:

  • Bemalt gemeinsam mit ihnen ein T-Shirt, auf welchem ihr den Schriftzug „Großer Bruder“ oder „Große Schwester“ anbringt. Dann macht ihr ein Foto von euren Kids, auf dem sie das Shirt tragen. Das verschickt ihr dann digital oder als Karte an alle, denen ihr von eurem Nachwuchs erzählen wollt.
  • Ihr könnt den Hinweis „Großer Bruder“ oder „Große Schwester“ auch mit weißer Kreide auf eine Tafel schreiben und diese für ein Foto euren Großen in die Hand geben.

Tipp: Eine Schwarzweißaufnahme gibt die Wirkung des Motivs optimal wieder und zaubert dabei eine ganz besondere Atmosphäre.

Unsere kleine Familie

Stellt zwei große Stühle vor einem schönen Hintergrund oder im Garten auf. Auf den einen setzt ihr euch selbst, auf dem anderen nimmt euer Partner Platz. In eure Mitte stellt ihr einen kleinen Kinderstuhl, der (noch) unbesetzt bleibt. Lasst ein Foto von euch machen, das ihr dann verschicken könnt. Freunde und Familie erwarten sicher mit großer Freude den Familienzuwachs, der in einiger Zeit auf dem Stühlchen in eurer Mitte Platz nehmen darf.

Für welche Idee ihr euch entscheidet, liegt ganz bei euch und daran, was am besten zu euch passt. Wichtig ist, dass ihr Spaß dabei habt, das freudige Ereignis zu verkünden. So könnt ihr euch gemeinsam mit euren Lieben auf eine spannende Zeit und den Nachwuchs freuen.