Happy Movember! Wir feiern mit den heißesten Bärten ever

- Bärte sind von den Straßen Deutschlands sowieso nicht mehr weg zu denken, auffallend häufig sieht man sie aber zum Ende des Jahres hin, wenn wieder MOVEMBER gefeiert wird. Was das genau ist, welcher wichtige Grund dahinter steckt und welche sexy Bart-Accounts ihr unbedingt kennen müsst, zeigen wir euch hier!

Movember-2018

Movember is coming!

Ganz gleich, welche Form oder welchen Stil der Mo diesen Movember hat, mit dem eigenen Gesicht zum Spenden und zu Gesprächen anregen und reale Veränderungen bewirken – das ist das erklärte Ziel hinter dem Movember-Movement.

Dabei handelt es sich um eine Art des Fundraising; die Bewegung kommt aus Australien. Dafür wurde der November einfach kurzerhand in Movember, einem Mischwort aus November und Moustache (zu deutsch: Bart), umbenannt. Männer lassen sich im vorletzten Monat des Jahres Schnurrbärte wachsen, um damit Spenden zugunsten der Erforschung und Vorbeugung von Prostatakrebs und anderen Gesundheitsproblemen von Männern zu sammeln. Denn Männer sterben im Durchschnitt nämlich sechs Jahre früher als Frauen – meist aus vermeidbaren Gründen.

Movember 2018

Auch in diesem Jahr feiern Männer weltweit wieder den Movember – sehr zu unserem Gefallen. Denn neben dem durchaus wichtigen Aspekt hinter der Bewegung, hat diese noch einen weiteren Vorteil: Noch mehr Männer tragen Bart. Und uns als erklärten Bart-Fans kann das natürlich nur gefallen!

Wir feiern natürlich auch Movember! Zwar können wir uns nur schlecht einen Bart stehen lassen, ABER wir haben dafür die schönsten Bärte bei Instagram entdeckt, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Happy Movember, girls!