Anzeige

Mit der ¡Tierra! Wellness Routine zu Entspannungsmomenten im Alltag

Mit der ¡Tierra! Wellness Routine zu Entspannungsmomenten im Alltag

Regelmäßige Entspannungsmomente kommen im Alltag häufig zu kurz. Doch mit der ¡Tierra! Wellness Routine schaffst du es, dir täglich eine wohltuende Auszeit zu nehmen.

Laura Noltemeyer
Wie kommt man entspannter durch den Tag?

Augen schließen, einatmen und genießen – das machen wir viel zu selten oder? Stattdessen jagen wir von einem To-Do zum nächsten, um möglichst alle Deadlines einzuhalten. Damit wir bei all dem Stress nicht in bad vibes verfallen, ist es umso wichtiger, sich täglich Entspannungsmomente zu nehmen. Wie kann man diese Auszeiten in den Alltag integrieren? Mit Kaffee und der richtigen Wellness-Routine! Richtig – Kaffeegenuss und Wellness gehen nämlich Hand in Hand. 

Mit Lavazza ¡Tierra! Wellness aus bad vibes ganz einfach zen vibes machen

Eine duftende Tasse Kaffee sorgt nicht nur morgens für einen munteren Start in den Tag. Auch im hektischen Alltag oder während des Nachmittags-Tiefs kann Kaffee wahre Wunder bewirken. Schonmal was von Coffee Meditationen gehört? Falls nicht, lohnt es sich, die Ohren zu spitzen. 

Laura Noltemeyer
Wie kann Kaffee beim Abschalten helfen? 

Der neue Lavazza ¡Tierra! Wellness Caffè überzeugt mit vollem, italienischen Caffè-Genuss bei reduziertem Säuregehalt. Der Caffè Crema von Lavazza ist ein sogenannter „Dewaxed Caffè Crema“, bei dem die natürliche Wachsschicht um die Kaffeebohnen reduziert wurde. Dank dieser besonderen Verarbeitungsmethode wird der Caffè säurearm und dennoch wunderbar vollmundig und aromatisch. Das Aroma von feinen Schokoladennoten rundet das Geschmackserlebnis ab. Dabei kommt die Harmonie im Lavazza Caffè nicht zu kurz: Jeder Moment eines harmonischen Tages lässt sich genießen, ob als kleine Auszeit zwischendurch oder in fröhlicher Caffè-Runde mit Freunden. Apropos Sinne – für die komplette Entspannung empfehlen wir dir neben dem ¡Tierra! Wellness Caffè die zensationellen Moves powered by Laura Noltemeyer.

Laura Noltemeyer
Laura Noltemeyer verrät ihre Tipps für den perfekten Moment der Entspannung.

¡Tierra! Wellness Routine: 6 Tipps für den perfekten Entspannungsmoment

1. Slow down Coffee

Schließe die Augen und atme langsam ein und wieder aus. Nimm ganz bewusst alles um dich herum wahr – zum Beispiel den Duft eines frischen Lavazza Kaffees. Schmecke, fühle und genieße einen wohltuenden Schluck des duftenden Kaffees. Lass die bad vibes los und konzentriere dich voll und ganz auf den Kaffee und deinen persönlichen Zen-Moment.

2. Well Beaning

Nimm eine Kaffeebohne in die Hand, fühle sie, rieche daran und nimm sie ganz bewusst wahr. Schließe dabei deine Augen und ertaste mit den Fingern die Details der Bohne. Lass die Gefühle auf dich wirken. 

3. Zen Stretch

Lege dein Kinn auf die Brust und rolle deinen Kopf langsam von eine auf die andere Seite. Sobald dein Ohr knapp über der Schulter ist kurz innehalten. Wenn sich das gut anfühlt, dann wiederhole einen vollständigen Kreis mehrmals hintereinander. Bei Blockaden oder Verspannungen kurz verharren und tief ein- und ausatmen. 

4. Lift and Relax

Ziehe die Schultern hoch bis an die Ohren und entspanne sie wieder. Das Ganze 10 Mal wiederholen und dazu tief ein- und ausatmen.

5. Bounce Back

Stelle deine Hände und Knie unter dir auf. Bewege dann deine Wirbelsäure hoch, zur Seite, runter und auf der anderen Seite wieder hoch. Fühle in dich hinein und spüre ganz bewusst, was dein Körper jetzt gerade braucht. Auch hier in Verspannungen kurz ausharren, tief ein- und ausatmen und wieder lösen. Nach fünf Wiederholungen die Richtung wechseln.

6. Take a Sip and glow

Setze dich mit verschränkten Beinen hin. Schließe deine Augen und konzentriere dich bewusst auf dein Inneres. Spüre die positive Energie. Rieche erneut an deinem persönlichen Zen-Kaffee, nimm einen Schluck und genieße. 

Der neue Lavazza ¡Tierra! Wellness ist ab sofort erhältlich mit einem UVP von ca. 16,99 EUR/Kg.

Veganes Essen
Seid ihr bereit, 2021 etwas zu bewegen? Mit dem Neujahrsvorsatz „Probier´s diesen Januar vegan!“ startet zum zweiten Mal die vegane Kampagne Veganuary in Deutschland. Wer mitmacht, schützt nicht nur sich selbst, sondern auch den Planeten und die... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...