Lecker backen

© Thinkstock
Backen

Backen

Backen ist einfach schön. Manche attestieren dieser Form der Nahrungsverarbeitung sogar meditative Kräfte. Wir haben ein paar Rezepte für euch zusammengestellt.
Weiterlesen

Dieses Rezept fällt eindeutig unter die Kategorie 'Lecker backen'! Die Kollegin von Madame.de war so freundlich uns ihr Rezept für den besten Aprikosen Crumble ever aufzuschreiben. Easy. Lecker. Los geht's!

Zutaten:

1000g frische Aprikosen

300g Butter

1 Esslöffel brauner Zucker

125g Zucker

375g Mehl

1 Teelöffel Salz

smallgray

Zubereitung:

Die Aprikosen waschen, entkernen und halbieren. Das Obst dann in 50g zerlassener Butter schwenken und den braunen Zucker dazugeben. Darf nach Gusto auch mehr oder weniger Zucker sein. Dabei darauf achten, dass die Aprikosen nicht gegart werden sondern mit der Butter bedeckt sind und der Kandis anschmilzt. Jetzt das Obst in eine Auflaufform geben und glattstreichen.

Für die Streußel 250g Butter, 125g Zucker und 375g Mehl sowie einen gehäuften Teelöffel Salz vermengen. Die daraus resultierenden Streusel über die Aprikosen geben und alles bei 180 Grad für circa 25 Minuten im Ofen backen. Fertig. Serviert mit einem Klecks Creme Fraiche und der Aprikosen Crumble ist perfekt.

Noch mehr Crumble-Rezepte findet ihr hier: Crumble - das beste Rezept für Apple Crumble und Co.

Lade weitere Inhalte ...