Kürbis-Orangenkonfitüre

Kürbis-Orangenkonfitüre

© Diamant Zucker
Halloween Rezepte

Halloween Rezepte

Es ist wieder soweit: Die Nacht der Nächte, Halloween, steht an. Und wie feiert man die gruseligste Nacht des Jahres am besten? Neben Horrofilmen, die uns einen kalten Schauer über den Rücken jagen, geschnitzten Kürbissen und kreat ...
Weiterlesen

Zutaten für 8-10 Gläser à 200 ml:      

1 Bio-Orange

6?7 Orangen

1 Vanilleschote

500 g Hokkaido-Kürbis (entkernt gewogen)

1 kg Gelierzucker 1:1 (z.B. von Diamant)

Zubereitung:          

Die Bio-Orange heiß abwaschen, abtrocknen und Orangenschale abreiben. Bio-Orange filetieren. Die normalen Orangen schälen und ebenfalls filetieren. Den Hokkaido-Kürbis waschen und entkernen. Das Kürbisfleisch zerkleinern. Als nächstes die Orangenfilets, Kürbisfleisch und Orangenschale in einen großen Topf geben. Die Vanilleschote auskratzen. Das Vanillemark und die ausgekratzte Schote mit in den Topf geben. Alles mit Gelierzucker vermischen und unter Rühren zum Kochen bringen. Die Konfitüre 4 Minuten bei starker Hitze unter Rühren kochen lassen. Die Vanilleschote aus dem Topf nehmen. Kürbis-Orangenkonfitüre noch heiß in Marmeladengläser füllen und gut verschließen. Fertig!

Inspiration für Verkleidungen gesucht? Wie wäre es mit den Halloween- und Karnevalskostüme der Stars

Lade weitere Inhalte ...