Kalorienarme Cocktails: Diese Drinks kannst du ohne Reue genießen

- Endlich Wochenende! Ob in der Bar oder Zuhause: einen kleinen Drink am Abend, gemeinsam mit Freunden oder dem Liebsten, genehmigen wir uns an den arbeitsfreien Tagen der Woche gerne mal. Wäre da nicht die blöde Diät, die wir gerade eisern durchziehen. Da trifft es sich nur zu gut, dass wir für euch auf die Suche nach den kalorienärmsten Cocktails gemacht haben, denn diese kannst du am Wochenende ohne Reue genießen. Wir sagen nur: Cheers! 

kalorienarme Cocktails

Yummy! Diese drei Drinks haben weniger als 200 Kalorien.

1. Skinny Bitch

Der Cocktail hat nicht nur unschlagbare 124 Kalorien, durch das Sodawasser wird außerdem die Wahrscheinlichkeit eines bösen Katers abgemildert.  

Für einen Drink braucht ihr folgende Zutaten:

  • 5 cl Wodka
  • 1 cl Limetten-Sirup oder eine Zitrone, die ihr frischt auspresst
  • 250 ml Sodawasser
  • Eiswürfel 

2. Sugarfree Mojito

Der Mojiito gehört zu den Cocktailklassikern schlechthin – doch die wenigsten wissen, dass man den beliebten Drink auch problemlos ohne Zucker zubereiten kann und damit für ein Glas auf einen Wert von nur 150 Kalorien kommt. 

Diese Zutaten braucht ihr für einen Sugarfree Mojito:

  • 1 1/2 EL Limettensaft
  • 1/2 TL Honig
  • 5 cl Rum
  • 125 ml Sodawasser
  • Eiswürfel
  • Frische Minze
  • 1 Limette

3. Gin & Tonic

Ohne schlechtes Gewissen kannst du auf der nächsten Party auch mit einem Gin & Tonic, dank der 103 Kalorien, anstoßen. Außerdem eignet sich der Drink, durch seine simple Zusammensetzung, auch perfekt für einen Feierabendcocktail bei dir Zuhause!

Diese Zutaten benötigst du für ein Glas:

  • 6 cl Gin
  • 250 ml Tonic Water 
  • Eiswürfel
  • 2 Gurkenscheiben

Perfekt für deinen Cocktailabend sind übrigens auch folgende Produkte!

Diese Artikel könnten euch auch gefallen!

After Work: Mit diesen Frozen Cocktails genießt ihr euren Feierabend so richtig!

Schon gewusst? Diese Süßigkeiten aus dem Supermarkt sind vegan!

Zoodles: Dieses Mittagessen hilft dir beim Abnehmen