Mit diesen Tipps werdet ihr euren Hüftspeck endgültig los!

- Lovehandles, Hüftspeck oder Rettungsringe – es gibt viele Bezeichnungen für das, was uns manchmal echt nervig erscheint. Damit ihr euch wieder wohl fühlt und aus der Hose kein Speck überquillt, zeigen wir euch jetzt, was ihr am besten dagegen tun könnt!

Hüftspeck loswerden

So könnt ihr eure Lovehandles easy loswerden!

Jede Frau hat ihre ganz persönliche Problemzone: Mal ist es der Po, der viel zu flach ist oder die Oberarme, die nicht straff genug sind. Wenn wir uns anderen Frauen anvertrauen, bekommen wir nicht immer die gewünschte Zustimmung für unsere eigene Empfindung. Mal blitzt im Sitzen eine kleine Speckrolle hervor und Schwupps, ihr fühlt euch direkt unwohl. Wenn ihr eure überschüssigen Fettpölsterchen an der Hüfte loswerden wollt, verraten wir euch hier ein paar ganz easy Tipps!

Ihr müsst wissen, dass der Hüftspeck nicht gezielt wegtrainiert werden kann. Leider ist der Bauch gefühlt das einzige Körperteil, an dem wir erst als allerletztes abnehmen können. Der Mix aus gesunder Ernährung und Training ist nicht nur zielführend sondern auch die Methode, die am wirkungsvollsten ist. Wenn ihr euch motiviert fühlt, pro aktiv etwas gegen die Mini Rettungsringe zu tun, zeigen wir euch hier die besten Möglichen zur Fettverbrennung. 

Snacks

Die schnellste Möglichkeit deinen Hüftspeck loszuwerden ist ganz einfach: als erstes müssen Kalorien eingespart werden. Versuche auf die Snacks, die du so ganz nebenbei auf der Arbeit verputzt einfach weg zu lassen. In deiner kleinen Schublade hast du M&M’s oder irgendwie Kekse IMMER parat? Tu sie weg oder kaufe einfach keine neuen mehr nach. 

Wusstet ihr, dass 70% des Trainingserfolgs wirklich mit der gesunden und vor allem richtigen Ernährung zusammenhängt? Wenn du dir vorgenommen hast, auf Süßes zu verzichten, solltest du dir bei deinem Essen nicht den Spaß nehmen lassen. Wenn dir es keinen Spaß bringt und du durchgehend an deine Snacks denkst, verlierst du wieder sehr schnell deine Motivation und fängst an zu cheaten: Die anfängliche Disziplin war für die Katz!

Ausdauersport

Kraftsport ist nichts für dich? Gar kein Problem! Ausdauersportarten wie Laufen, Schwimmen oder Fahrradfahren lassen deine Lovehandles sofort schmelzen. Ganz nebenbei bringt der Sport deinen Kreislauf in Schwung und du verlierst eine Menge Kalorien. Das Gute dabei ist, dass schon 30 Minuten Training vollkommen ausreichen. Du musst nicht jedes Mal so hart trainieren, bis du an deine persönliche Grenze kommst, dein Kopf nur noch pocht und du erstmal paar Minuten brauchst, um wieder klar zu kommen. Wie gesagt, du darfst den Spaß dabei nicht verlieren… 

Übungen für Zuhause

Du möchtest lieber Zuhause trainieren, weil du ungern Schwimmen gehen möchtest oder einfach keine Lust hast zu Laufen? Dann zeigen wir dir jetzt hier ein paar Tipps, womit du deinen Hüftspeck loswerden kannst. 

1. On Point Crunches

Bei dieser Übung trainiert du parallel noch die Ausdauer in deinen Schultern, Armen und Beinen. Beachte bei der Übung deinen Rücken gerade zu halten. Die Schultern müssen hinten bleiben und deine Arme sollten nicht komplett ausgestreckt sein. 

2. Burpees

Hier wird tatsächlich der gaze Körper trainiert. Achte bei dieser Übung darauf, dass dein Rücken während der Liegestützposition gerade bleibt und dein gesamter Körper auf dem Boden liegt. Wenn du diese Übung schwieriger gestalten willst, kannst du die Knie beim Hochspringen an deine Brust ranziehen. 

3. Military Plank

Zugegeben: Diese Übung ist echt fies… aber sie zahlt sich defintiv aus! Beim Military Plank trainierst du Brust, Schultern und den Trizeps. Versuche immer genug Spannung auf der Rumpfmuskulatur beizubehalten und achte darauf, dass du kein Hohlkreuz erzeugst. Wenn dir diese Übung zu schwer erscheint, solltest du nicht sofort aufgeben. Die leichtere Variante von der Übung: Setze deine Knie einfach auf dem Boden ab!

Diese Themen könnten auch interessant sein für euch!

Cellulite verringern: Mit dieser Leggings klappts endlich!

Entschlacken: So geht's!

Abnehmen Oberschenkel: Die besten Tipps und Übungen