Hot Dogs mit Pulled Pork

© HelloFresh
It's BBQ Time!
Barbecue Sauce selber machenDer Frühling ist da, die Tage werden heißer, die Sonne strahlt. Es ist höchste Zeit, die Grillsaison einzuläuten! An sonnigen Frühlingstagen und warmen Sommerabenden liegt bei uns verführerischer ...

 

Weiterlesen

Hot Dogs mit Pulled Pork, rauchiger BBQ-Soße und Cheddar...müssen wir noch mehr sagen? Die HelloFresh Idee des Monats kommt auf jeder Grillparty gut an!

Für 8 Hot Dogs (4 Portionen) benötigt ihr:

8 Hot Dog Brötchen

500 g Pulled Pork

500 ml Cola

2 Knoblauchzehen, geschält

2 g Gewürzmischung mit rauchiger Note

140 g Tomatenmark

40 ml Sojasoße

2 rote Zwiebeln, in feine Streifen geschnitten

3 große Karotten

2 grüne Chilis

80 ml Mayonnaise

100 g geriebener Käse, unser Tipp: Cheddar

2 EL Weißweinessig

100 ml Wasser

2 TL Zucker

Salz & Pfeffer nach Belieben

Hot Dogs Zubereitung:

1) Vorbereitung nicht vergessen! Das Gemüse waschen und den Grill vorbereiten. Knoblauchpresse, eine große Schüssel, zwei kleinere Töpfe sowie eine Gemüsereibe bereitstellen.

2) Weiter geht's mit der rauchigen BBQ-Soße: Hierfür in einem Topf Cola auf mittlerer Stufe erhitzen, bis nur noch ein Drittel Cola übrig ist. Gewürzmischung, Tomatenmark und Sojasoße in die Reduktion einrühren. Knoblauchzehen pressen und dazugeben. Die Soße bei mittlerer Hitze für ca. 3 - 5 Min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. BBQ-Soße abkühlen lassen.

3) Im zweiten kleinen Topf Weißweinessig, Wasser, Zucker und Salz vermischen und aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen, Zwiebelstreifen dazugeben und für 10 Min. ziehen lassen. Flüssigkeit abgießen.

4) Karotten schälen und in eine große Schüssel grob raspeln. Chilis längs halbieren, Kerne entfernen und die Chilihälften fein hacken. Fein gehackte Chilis zu den geriebenen Karotten geben. Mayonnaise unterheben. Karottensalat mit Salz und Pfeffer würzen.

5) Pulled Pork grillen, zum Schluss die Brötchen auf den Rost legen, bis sie leicht kross sind. Mithilfe zweier Gabeln Pulled Pork in mundgerechte Stücke auseinanderzupfen.

6) Fleisch in einer großen Schüssel mit einem Drittel der BBQ-Soße vermischen. Hot Dog Brötchen aufschneiden, jedoch nicht ganz durchschneiden. Mit Fleisch füllen, Käse darüberstreuen und mit eingelegten Zwiebeln belegen. Karottensalat dazu servieren.

Lade weitere Inhalte ...