Hochzeitseinladungen selber machen

© Bild: The little Wedding Corner
Hochzeitseinladungen

Hochzeitseinladungen

Das Datum steht, die Location ist gebucht und die Gästeliste zusammengestellt - doch ihr habt einfach noch keine Idee, wie eure Hochzeitseinladungen aussehen sollen? Wir hätten da ein paar Vorschläge von der Save-the-Date- bis z ...
Weiterlesen

Diese tolle Save-the-Date-Idee haben wir auf The little Wedding Corner gefunden.

Das braucht ihr: Save-the-Date Wertmarken (z.B. über DaWanda), Garn, Lochzange, Herz-Motivstanzer, Masking Tape, weiße Papiertüten, buntes Papier, Stempel, Stempelkissen

Und so geht's: Als Erstes bestempelt ihr zwei Wertmarken mit Namen und Datum. Dann macht ihr rechts und links ein Loch in die Wertmarken und verbindet diese mit dem Garn. Anschließend stanzt ihr mit dem Motivlocher Herzkonfetti aus dem Papier aus. Zu guter Letzt verziert ihr die Papiertüten mit Masking Tape, Schleife sowie einer Wertmarke und füllt sie mit dem Konfetti und der Save-the-Date-Girlande.

Noch mehr tolle Selbermach-Ideen:

DIY- und Wohnblogs

Lade weitere Inhalte ...