Hochzeitsbrauch Torte

© iStock
Hochzeitsbrauch

Hochzeitsbräuche

Was Altes, was Neues, was Geborgtes usw. - Wenn man heiratet gibt es zahlreiche Bräuche und auch den ein oder anderen Aberglauben. Wir haben euch die beliebtesten Hochzeitsbräuche zusammengetragen.
Weiterlesen

Kennt man: Wer beim Anschneiden der Hochzeitstorte die Hand oben hat, der hat die Hosen in der Ehe an. Was wir noch nicht kannten: Man kann auch zwei Kaffeebohnen in die Torte einarbeiten lassen. Eine geröstete und eine ungeröstete. Welcher Gast die Geröstete herauspickt, der heiratet als nächstes. Derjenige, der die ungeröstete Bohne erwischt, der bleibt ledig - so der Aberglaube.

Hochzeitstorte selbermachen

Lade weitere Inhalte ...