Haushalt 2022: Die 10-30-Regel macht die Wohnung ordentlich

Haushalt 2022: Die 10-30-Regel macht deine Wohnung schnell wieder ordentlich

Du willst deine Wohnung aufräumen, damit sie wieder ordentlich und sauber ist? Dann achte auf die simple 10-30-Regel! Wir erklären, was das ist.

Aufräumen ist eher nicht so dein Ding? Verständlich. Vor allem, wenn sich viel angesammelt hat, kann das Aufräumen der Wohnung anstrengend und zeitraubend sein. Doch dafür gibt es einen Trick: Mit der 10-30-Regel bekommst du mit minimalem Aufwand ganz leicht ordentliche vier Wände. Wir verraten dir hier, wie die Regel funktioniert.

    So funktioniert die 10-30-Regel

    Die 10-30-Regel ist easy erklärt. Bei jeder Sache, die du im Haushalt machst, gehst du 10 Schritte weiter und nimmst dir dazu 30 Sekunden mehr Zeit. Klingt super einfach, oder? Und genau das macht die 10-30-Regel auch so effektiv! Denn um etwas richtig und gutzumachen, benötigt man eigentlich gar nicht so viel mehr Aufwand zu betreiben. Oft reichen schon 10 Schritte oder 30 Sekunden mehr!

    Beispiele für das Umsetzen der 10-30-Regel

    Du brauchst Beispiele, um die Aufräum-Regel umfassend zu verstehen? Hier kommen ein paar Möglichkeiten, wie sich das 10-30-Prinzip in den Alltag integrieren lässt:

    • Anstatt den Kaffeebecher aus dem Wohnzimmer in die Küche und dort in die Spüle zu stellen, räumst du ihn direkt in die Geschirrspülmaschine. 
    • Statt nur die Blumen zu gießen, nimmst du dir 30 Sekunden mehr Zeit, um auch die braun gewordenen Blätter abzuknipsen. 
    • Statt deine Kleidungsstücke auf einem Kleiderstuhl zu deponieren, hängst du sie nach dem Tragen wieder auf den Bügel.
    • Statt deine Briefe in der Küche auf der Ablage zwischenzulagern, gehst du 10 Schritte weiter zu deinem Arbeitsplatz und heftest sie direkt im Ordner ab.

    Du merkst, die 10-30-Regel benötigt nur winzig kleine Anpassungen eures alltäglichen Verhaltens – doch der Effekt ist riesig. Viel Spaß beim Umsetzen! 

    Wasserkocher mit Spülmaschinentab entkalken
    Wasserkocher entkalken – aber wie? Laut TikTok braucht man nichts weiter als ein Spülmaschinentab. Wir verraten, ob der Trick wirklich funktioniert. Weiterlesen
    Lade weitere Inhalte ...