Wolf Haas und seine Brenner-Romane

Gute Bücher

Gute Bücher - Corellis Mandoline

Was gibt es Schöneres als sich an einem verregneten Sonntag mit einem guten Buch auf die Couch zu kuscheln oder nach einem anstrengenden Arbeitstag mit der Lieblingslektüre im heißen Schaumbad zu entspannen? Von span ...
Weiterlesen

"Jetzt ist schon wieder was passiert." - So beginnen die hintergründigen Krimi-Romane des Österreichers Wolf Haas, in denen ein gewisser Privatdetektiv Brenner (in den nicht minder tollen Filmen wird dieser dargestellt vom grandiosen Josef Hader) in recht obskuren Fällen ermittelt.

Ob im Knabeninternat ("Silentium!"), im Rettungsdienst-Milieu ("Komm, süßer Tod") oder in einem finsteren Tattoo-Studio ("Brennerova"), immer wieder trifft den an sich recht phlegmatischen Brenner ein ganzes Bündel an Absurditäten mitten am Schädel. Kollegin Susanne kann ausnahmslos JEDEN Brenner-Roman empfehlen. Und das, obwohl sie eigentlich Krimis gar nicht mag!

Lade weitere Inhalte ...