"Stolz und Vorurteil" Jane Austen

"Stolz und Vorurteil" Jane Austen

© Bild: Getty Images
Gute Bücher

Gute Bücher - Corellis Mandoline

Was gibt es Schöneres als sich an einem verregneten Sonntag mit einem guten Buch auf die Couch zu kuscheln oder nach einem anstrengenden Arbeitstag mit der Lieblingslektüre im heißen Schaumbad zu entspannen? Von span ...
Weiterlesen

Seit der Verfilmung mit Keira Knightley aus dem Jahr 2005 ist die Geschichte wohl vielen bekannt. Die erste Ausgabe des Buches erschien bereits 1813.

England Ende 18./Anfang 19. Jahrhundert: Als die ehrgeizige Mutter erfährt, dass der reiche Junggeselle Charles Bingley mit seinem noch reicheren FreundMr. Darcy in die Nachbarschaft zieht, setzt sie alles daran, dass Mr. Bingley eine ihrer Töchter (Jane, die älteste Tochter) heiratet.

Die Geschichte dreht sich jedoch hauptsächlich um die Entwicklung der Beziehung mit allen Höhen und Tiefen der zweitältesten Tochter Elizabeth, die Mr. Darcy kennenlernt. Zunächst finden sich die beiden total unsympathisch, doch nach und nach findet Mr. Darcy ihre, zu dieser Zeit nicht unbedingt übliche, Klugheit und Schlagfertigkeit interessanter und wird ein stiller Verehrer. Auch Elizabeth erkennt mit zunehmender Dauer ihre Zuneigung für ihn. Gibt es ein Happy End für alle?

"Stolz und Vorurteil" von Jane Austen erschienen im Deutscher Taschenbuch Verlag ISBN-10: 3423141603 ISBN-13: 978-3423141604

Lade weitere Inhalte ...