Anzeige
Good morning Nachhaltigkeit! 3 Tipps zum perfekten Frühstück

Good morning Nachhaltigkeit! 3 Tipps zum perfekten Frühstück

Langschläferinnen aufgepasst! Diese traumhaften Frühstücksleckereien locken dich garantiert aus den Federn! Dabei genießen wir den Morgen selbstverständlich im nachhaltigen Style. Wie das geht?

Frau trinkt Kaffee am Morgen
© iStock
Good Morning Nachhaltigkeit! Wir verraten dir drei Tipps, wie du dein Frühstück in vollen Zügen genießen kannst. 

Selbstgekochte Marmelade trifft auf frisch aufgebrühten Lavazza ¡Tierra! Caffè. Du wolltest schon immer mal ein leckeres italienisches Frühstück auf deinen Tisch zaubern? Dann haben wir für dich drei einfache Tipps, wie du den perfekten Gusto Moment am Morgen kreieren kannst – ganz nebenbei unterstützt du damit sogar noch deine Umwelt.

Der perfekte Gusto Moment am Morgen – so beginnt deine umweltbewusste Morgenroutine stilvoll

Was gibt es Schöneres am Morgen als ein wenig Me-Time, um den Frühstücksmoment in vollen Zügen zu genießen? Wie du dein zauberhaftes Frühstück zubereiten kannst und was absolut nicht fehlen darf, verraten wir dir jetzt!

3 Tipps für ein nachhaltiges Frühstück

1. Etwas Süßes muss her!

Was darf in keinem Fall auf deinem Frühstückstisch fehlen? Richtig, die süße Marmelade, die du zu deinem Cornetto genießt. Dabei darf es natürlich auch eine selbstgemachte Marmelade sein, deren Herstellung du komplett nachverfolgen kannst. Vielleicht unterstützt du auch den Hofladen in deiner Nähe? Nachhaltigkeit beginnt nämlich schon damit, wenn du kleine Läden unterstützt. Auch Supermärkte bieten immer mehr Marmeladen und süße Aufstriche aus regionaler Herstellung an. 

2. Die Auswahl des Kaffees

Du bist eine absolute Kaffee-Liebhaberin und ohne Kaffee kannst du nicht in den Tag starten? Das kennen wir nur zu gut! Da die Kaffeebohnen meist einen weiten Weg hinter sich lassen, bevor sie gemahlen und aufgebrüht in unserer Tasse landen, ist es auch hier umso wichtiger, auf Nachhaltigkeit zu setzen. Weißt du, woher dein Kaffee kommt? Lavazza ¡Tierra! hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Herkunftsländer des Bio-Caffès ganzheitlich zu fördern. Es wird beispielsweise auf eine faire Entlohnung der Kaffeebauern und auch auf einen naturschonenden Anbau von For Planet, For Amazonia und For Africa geachtet.

Doch es geht auch noch darüber hinaus:

  • Seit 2002 ist Lavazza ¡Tierra! das Ergebnis des Engagements von Lavazza für Nachhaltigkeit.

  • Die gemeinnützige Guiseppe e Pericle Lavazza Stiftung unterstützt auf internationaler Ebene viele verschiedene soziale Projekte, um die Lebensbedingungen von Kaffeebauern in den Anbauländern zu verbessern.

  • In 19 Ländern mit über 130.000 Kaffeeproduzenten werden insgesamt 31 Projekte unterstützt, um soziale und ökologische Bedingungen zu fördern.

Der Kaffee tut also nicht nur uns gut, sondern auch unserer Natur. So kannst du mit bestem Gewissen deinen Caffè am Morgen genießen. 

lavazza tierra
© Lavazza
Nachhaltigkeit beginnt bereits beim Frühstück! Mit den Lavazza ¡Tierra! Kaffees kannst du deinen Gusto Moment am Morgen besonders genießen. Gewusst? Alle Lavazza ¡Tierra! Produkte sind von der Rainforest Alliance zertifiziert und bestehen aus handgepflückten Bohnen. Hinzu kommt noch das EU-Bio-Siegel, das für einen naturschonenden Anbau steht. Die Fruchtbarkeit des Bodens bleibt also erhalten und es darf nur ökologischer Dünger zum Einsatz kommen – mega!

Welche Lavazza ¡Tierra! Kaffeebohne passt zu dir?

  1. Du stehst beim Kaffee auf fruchtige Aromen, die für ein weiches und langanhaltendes Mundgefühl sorgen? Dann ist Lavazza ¡Tierra! For Planet genau das Richtige für dich. Er stammt aus naturbelassenen Gebieten in Afrika, sowie Mittel- und Südamerika. Mit einer Intensitätsstufe von 6/10 kannst du die hell gerösteten Bohnen genießen.

  2. Dir gefällt der samtig-schokoladige Geschmack beim Kaffee? Dann ist Lavazza ¡Tierra! For Amazonia geschmacklich genau deins! Diese Sorte der Kaffeebohnen aus Peru enthält eine körperreiche und aromatische Mischung, deren Aroma dich begeistern wird.

  3. Dein Kaffee muss kräftig sein? Dann ist Lavazza ¡Tierra! For Africa der perfekte Kaffee für dich. Diese Kaffeebohnen aus Ostafrika weisen eine Intensitätsstufe 7/10 auf und sind angenehm vollmundig und kräftig im Geschmack.

3. Nachhaltig frühstücken - Was kommt auf den Teller? 

Bist du Team süß oder Team herzhaft? Neben der süßen Aufstriche und dem leckeren Gebäck schmecken auch herzhafte Lebensmittel besonders gut, wenn deren Produktion unter fairen Bedingungen stattgefunden hat. Milchprodukte wie Butter, Joghurt und Milch kannst du beispielsweise auch beim Bauern oder in einem Hofladen deiner Nähe kaufen und unterstützen. Wenn du auf tierfreie Alternativen setzen möchtest, findest du inzwischen eine sehr große Auswahl an Lebensmitteln, die auf pflanzlicher Basis hergestellt wurden. Das heißt aber nicht, dass du auf deine gewohnten Lieblinge am Frühstück verzichten sollst. Denn auch bei Fleischprodukten wie Schinken kann auf Bio-Qualität geachtet werden.

Buon appetito!

Adventskalender zum Befüllen
Mit Adventskalendern zum Befüllen können wir unseren Liebsten eine schöne Freude zur Adventszeit bereiten. Diese fünf Modelle stechen dabei besonders ins Auge! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...