Eierlikörkuchen

© iStock
Backen

Backen

Backen ist einfach schön. Manche attestieren dieser Form der Nahrungsverarbeitung sogar meditative Kräfte. Wir haben ein paar Rezepte für euch zusammengestellt.
Weiterlesen

Der Lieblingskuchen von Kollegin Susanne ist der Eierlikörkuchen - den hat schon ihre Oma gebacken, von der stammt auch das Rezept, das wunderbar einfach ist:

Rezept Eierlikörkuchen:

5 Eier

250 g Puderzucker

250 ml Öl

250 ml Eierlikör

125 g Speisestärke

125 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

Mehl mit Speisestärke und Backpulver vermischen, dann alle Zutaten mit dem Handmixer zu einem glatten Teig verarbeiten - in eine schöne Guglhupfform geben und im vorgeheizten Backofen (180 Grad) 60 Minuten lang backen. Sooo saftig, sooo lecker! Wer auf Schokolade steht, sollte den Kuchen mit einer Zartbitterkonfitüre überziehen...himmlisch!

Lade weitere Inhalte ...