DIY Tisch

© iStock
DIY- und Wohnblogs

Wand gestalten

Wir haben das Internet nach den coolsten DIY-Ideen durchforstet. Hier findet ihr die besten Blogs für Wohnen, Mode und Food mit den schönsten Ideen zum Selbermachen und Wohnideen. Also ran an den Akku-Bohrer, raus mit der Heißklebepis ...
Weiterlesen

Einen Tisch selber bauen? Hört sich erstmal kompliziert an, ist aber gar nicht so schwer:

Das braucht ihr: Baumscheibe, drei Tischbeine, Holzlasur, Schrauben, Akkuschrauber, Holzdübel, Holzleim

Und so geht's: Zunächst die Baumscheibe lasieren und gut trocknen lassen. Anschließend die Beine platzieren, die Beine müssen dafür schräg angesägt werden, damit sie später nicht kippeln. Nun bohrt ihr sowohl Löcher in die Platte als auch in die Tischbeine. Holzdübel, die ihr in jedem Baumarkt bekommt, werden nun erst in die Löcher der Füße und dann in die Löcher der Platte geklebt. (Achtung: Lasst euch bei der Größe der Dübel, Bohrer und Löcher beraten, damit alles gleich groß ist.) Der Leim braucht einige Stunden, bis er ganz trocken ist. Dann ist der Tisch einsatzbereit.

Lade weitere Inhalte ...