Diese eine Sache haben alle Disney-Bösewichte gemeinsam

Diese eine Sache haben alle Disney-Bösewichte gemeinsam

© ddp Images
Bananen sind in Wirklichkeit Beeren

Skurrile Fakten

Wusstet ihr eigentlich, dass die Pest noch nicht ausgestorben ist? Dass Wespen eine Art "Alarm-Pheromon" ausstoßen? Was es bedeutet, wenn der Daumen besonders lang ist? Oder dass der Vibrator das fünfte Haushaltsgerät war, das mit El ...
Weiterlesen

Ist euch schon mal aufgefallen, dass fast alle animierten Disney-Bösewichte nicht irgendeinen Tod sterben, sondern in den Tod fallen? In "Der König der Löwen" stürzt Scar beim Versuch Simba zu töten in eine Felsschlucht, Frollo im "Glöckner von Notre Dame" ereilt ein ähnliches Todes-Schicksal, Gaston aus "Die Schöne und das Biest" wird vom Dach des Schlosses geworfen und auch die böse Königin bei "Schneewittchen" fällt in den Tod. Und das hat einen guten Grund: Denn so werden die Bösewichte aus dem Weg geräumt, doch die Helden der Geschichte haben weiterhin eine weiße Weste und dürfen von den Zuschauern gefeiert werden! Außerdem ist der fallende Tod bildlich gut umzusetzen - ohne Blutvergießen und damit nahezu kinderfreundlich!

Lade weitere Inhalte ...