Deshalb solltet ihr euch Parfum in den Bauchnabel sprühen

© iStock
Bananen sind in Wirklichkeit Beeren

Skurrile Fakten

Wusstet ihr eigentlich, dass die Pest noch nicht ausgestorben ist? Dass Wespen eine Art "Alarm-Pheromon" ausstoßen? Was es bedeutet, wenn der Daumen besonders lang ist? Oder dass der Vibrator das fünfte Haushaltsgerät war, das mit El ...
Weiterlesen

Wollt ihr, dass euer Parfum besonders lange duftet, solltet ihr es euch in den Bauchnabel sprühen. Denn dort entwickelt der Körper besonders viel Wärme, was für die Duftentwicklung besonders zuträglich ist. Dazu kommt: Da wir meistens Kleidung über dem Bauch tragen, verflüchtigt sich der Duft nicht so schnell.  "Jeder Körperteil, der Wärme ausstrahlt, unterstützt den Duft und der Bauchnabel ist genau so ein Ort", sagt auch Steven Claisse, Senior-Parfumer bei Takasago gegenüber SELF. Also einfach beim nächsten Mal einen Spritzer auf den Bauch auftragen - und ihr habt länger was von eurem Lieblingsduft!

Lade weitere Inhalte ...