Das ist der cleverste Handgepäcktrolley der Welt!

- Wenn ihr schonmal mit einer Billig-Airline gereist seid, dann kennt ihr das Problem, alle wichtigen Sachen in einem Handgepäckstück unterzubringen. Die Zeiten sind vorbei, in denen wir nichtsahnend mit einer zusätzlichen Handtasche durch das Boarding spazieren konnten. Es fällt ja eh nicht auf. Der Krieg um die Gepäckfächer ist schon lange eröffnet und es kam auch nicht nur einmal vor, dass wir und den Fußraum mit unserem kleinen Koffer teilen mussten.

handgepaeck

Entspannt reisen mit diesem intelligenten Cabin Trolley!

Wer seine Koffer vor dem Einsteigen kostenlos abgeben kann, um den Gerempel und Gedränge zu entgehen, ist ein wahrer Glückspilz. Doch die Regeln werden immer strenger und Ryanair erlaubt nun gar keinen kostenlosen Handgepäckskoffer mehr. Nur eine Tasche, in die gefühlt eine Packung Taschentücher und ein Tampon passt. 

Glücklicherweise hat die Reisebloggerin Monica Stott zusammen mit Cabin Max einen Handgepäckskoffer designt, mit dem ihr schnell durch die Sicherheitskontrolle kommt, jeder Winkel optimal genutzt wird und jede Airline zufrieden stellt. 

Auf den ersten Blick sieht er viel zu riesig aus, um damit ohne zusätzliche Kosten einen Billigflieger zu betreten. Doch er passt in alle Kontrollvorrichtungen am Flughafen. 

Das unterscheidet ihn von anderen Cabin Bags

Zunächst einmal verfügt der Koffer über ein separates Vorderfach, in dem eine Handtasche verstaut werden kann. Das ist einfach so schlau! Nach dem Boarding hat ihr alles wieder griffbereit, was ihr während des Fluges braucht. In diesem Fach kann auch der Beutel mit den Flüssigkeiten aufbewahrt werden.

handgepaeck-details

In dem oberen Fach verschwindet einfach die Handtasche

über Amazon, ca. 60 Euro

Auf der Rückseite hat der Koffer ein gepolstertes Laptopfach. Ihr müsst Euren Koffer nicht zur Hälfte ausräumen, um im Flieger an den Laptop zu kommen. (Er muss ja zwischen Pullovern gut gepolstert sein!) Und auch an der Sicherheitskontrolle ist er zum Scannen schnell griffbereit. Das vergrößerbare Hauptfach ist sehr groß und bietet Platz für Kleidung und Schuhe für eine Woche. 

Es gibt natürlich auch viele andere Fächer, Taschen und Reißverschlüsse und sogar einen Flaschenhalter an der Seite. Der Koffer ist mit seinen 2,7 kg sehr leicht, aber trotzdem bestens gepolstert. Er hat einen Tragegriff und Räder, wie alle anderen Trolleys auch. Die Details sind edel in Roségold gehalten. Aber nicht so feminin, dass nicht auch euer Freund, Bruder oder Vater damit verreisen könnte. 

Hier gibt es das praktischste Handgepäck der Welt

Dieser Handgepäckskoffer ist ideal für kurze Reisen, bei denen der Platz knapp ist. Er wird optimal genutzt und ist mit nicht mal 60 Euro ein cleveres und günstiges Investment Piece. Die kleinste Ausführung ohne Vergrößerung durch einen Reißverschluss ist für Airlines wie Ryanair und Easyjet perfekt. Wenn ihr mal mit Lufthansa oder ähnlichen Fluglinien reisen solltet, könnt ihr die Tasche einfach vergrößer, denn da kann das Gepäck ein bisschen größer sein. Den müssen wir haben!

Bei Amazon hier direkt bestellen!

Diese Artikel könnten euch auch gefallen:

Ab ins Handgepäck: Diese Beauty-Produkte verschönern uns lange Flugreisen

Richtig Koffer packen: Tipps und Tricks für die nächste Reise

Sparen beim Reisen: 5 Tipps, die eure Urlaubskasse schonen!