Cookies Rezept

© PR
Plätzchen-Rezept gesucht?

Plätzchen-Rezept: Ideen für die Adventszeit

Wir nehmen euch mit in die Weihnachtsbäckerei und verraten euch leckere und einfache Plätzchen-Rezepte, die ihr daheim nachbacken könnt. Von Klassikern wie dem Plätzchen-Rezept für Vanillekipferl, Butterge ...
Weiterlesen

Zutaten Cookies

250 g weiche Butter (z.B. von Kerrygold)

250 g brauner Zucker

1 Pr. Meersalz

2 Eier (Gr. M)

1 Vanilleschote (Mark)

10 g Backpulver

360 g Mehl (Type 550)

300 g Schokoladentropfen Zartbitter

smallgray

1. Versiebt das Mehl mit dem Backpulver. In einer anderen Schüssel rührt ihr Butter, Zucker, Vanillemark und etwas Salz schaumig. Danach gebt ihr die Eier und das Mehl dazu und vermengt alles zu einem glatten Teig. Hebt die Schoko-Tropfen kurz unter und stellt den Teig dann für mindestens zwei Stunden kühl. 

2. Formt 25 Kugeln aus dem kühlen Teig und platziert sie mit genügend Abstand auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Drückt sie leicht an und backt eure Cookies bei 190 Grad Ober- und Unterhitze für etwa 10-15 Minuten. 

Lade weitere Inhalte ...