Anzeige
CLIF Step-Challenge: So halten wir uns jetzt fit

So halten wir uns jetzt mit der CLIF Step-Challenge fit

Wer noch auf der Suche nach einer motivierenden Fitness-Routine ist, für den könnte die CLIF Step-Challenge jetzt genau das Richtige sein.

Kaya Renz
© Kaya Renz
Lust auf eine coole Sport-Challenge? CLIF und Fitness-Coach und Youtuberin Kaya Renz hätten da was für dich.

Die aktuelle Corona-Situation hat den Alltag vieler Menschen weltweit verändert. Wir haben eine kleine Umfrage in der Redaktion gestartet und konnten dabei feststellen, dass es eine Sache gibt, die dabei die meisten betroffen hat: die Bewegung! Die regelmäßigen Gänge ins Gym gibt es wegen des Lockdowns momentan nicht. Die, die ihr tägliches Workout einfach nicht missen können und bereits daran gewohnt sind, täglich Sport zu treiben, halten sich mit Home Workouts fit. Allerdings gibt es auch einige von uns, bei denen der Wille zwar da ist, aber die Motivation einfach fehlt. Und genau dafür haben wir jetzt eine Lösung gefunden.

Fitness-Coach Kaya Renz hat sich mit mit dem Energieriegelhersteller CLIF zusammengetan und die CLIF Step-Challenge ins Leben gerufen, die auch schon ab dem 10. Mai starten soll. Für uns kommt sie jetzt genau richtig.

Mit dieser Challenge wird es sportlich

Trainerin Kaya Renz, die wir bereits für ihre Fitness-Routinen feiern, und CLIF verfolgen jeweils mit Leidenschaft das Ziel, zu mehr Bewegung und Spaß am Sport zu motivieren. Ab dem 10. Mai wird Kaya ihre Community eine Woche lang virtuell auf Instagram begleiten und zum Sport motivieren. Wie das genau funktionieren soll? Ganz einfach und auf spielerische Art! Alles, was du für die Step-Challenge benötigst, ist ein Schrittzähler, den die meisten von uns bereits auf dem Smartphone haben. Dabei spielt die Anzahl der Schritte des vergangenen Tages hierbei eine Rolle. Besser gesagt, die letzte Zahl, die dein Schrittzähler dir anzeigt, denn diese gibt dir vor, wie viele Kilometer du heute zurücklegen sollst.

Als Beispiel: Wenn du gestern 5,842 Schritte gegangen bist, dann ist dein Ziel heute zwei Kilometer zu gehen, laufen oder Rad fahren. Wie auch immer du dich fortbewegen willst, ist egal. Wichtig ist nur, dass du dich und deinen Körper bewegst. Dabei solltest du natürlich auch alle aktuellen Corona-Richtlinien befolgen.

Kaya Renz und Clif Bar
© Kaya Renz/CLIF BAR

Wie kann mir der CLIF BAR Energieriegel beim Training helfen?

Wer bei einer Sport-Challenge mitmacht, sollte natürlich auch auf die richtige Ernährung setzen, die die Routine unterstützen. Mit CLIF BAR sind wir uns sicher, dass wir nicht nur unseren Körper dank der vollwertigen Inhaltsstoffe, auch der Umwelt tun wir damit einen Gefallen. 100 Prozent der kakaohaltigen Zutaten kommen aus Farmbetrieben mit dem Rainforest Alliance Certified™-Siegel. Zudem sind im Produkt vollwertige Zutaten wie Bio-Haferflocken enthalten. Der Gehalt besteht je nach Geschmacksrichtung, zwischen 15 bis 18 Prozent.

Doch wie genau hilft der Riegel nun beim Sport und wann ist der richtige Zeitpunkt zum Energie aufladen? Menschen, die Sport treiben, brauchen natürlich auch genügend Energie und genau diese liefern die leckeren Riegel, da in ihnen eine gute Mischung aus pflanzlichen Zutaten, Kohlenhydraten, Eiweiß, Fett und Vitamin B12 zur Energieversorgung enthalten ist.

Das Unternehmen rät selbst dazu, den Power-Riegel ungefähr ein bis zwei Stunden vor dem Training, also in diesem Fall, ein bis zwei Stunde bevor wir täglich mit der Step-Challenge beginnen, mit genügend Wasser zu uns zu nehmen. So bekommen wir während dem Laufen, Joggen und Co. nicht so schnell Hunger und unsere Muskeln bekommen genügend Energie.

Das Beste daran: Es gibt verschiedene und vor allem leckere Geschmacksrichtungen wie Peanut Butter Banana, Blueberry Crisp oder Chocolate Almond Fudge, sodass wirklich für jeden etwas dabei ist. Unser persönlicher Favorit ist der White Chocolate Macadamia Nut-Riegel.

Wir freuen uns schon sehr auf die Step-Challenge und können es kaum erwarten unsere Fitness-Journey endlich wieder in den Gang zu kriegen und das mit der richtigen Motivation und Snack an unserer Seite. Bist du auch dabei?

Abnehmen mit Hula Hoop
Hula Hoop zum Abnehmen? Klingt ja fast zu schön, um wahr zu sein! Doch dieser Fitness-Trend bewirkt wahre Wunder in unserer Körpermitte! Alle Infos hier! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...