Die beliebtesten Road Trip Ziele in Europa

Für eine unvergesslichen Road Trip muss man nicht weit fahren, auch Europa bietet wunderschöne Road Trip Ziele, die man so schnell nicht vergessen wird. Das Gefühl von Freiheit und Abenteuer, unendliche Weiten und einsame Bergstraßen gibt es auch hier. Es muss also nicht immer die Route 66 sein. Wir stellen Ihnen hier die 5 schönsten Road Trip Ziele in Europa vor, damit auch Sie das Besondere erleben können.

© Unsplash Viele nutzen das Wochenende für einen Road Trip, um mal aus dem Alltag auszubrechen.

Viele nutzen das Wochenende für einen Road Trip, um mal aus dem Alltag auszubrechen. Dabei ist es nicht selten, dass hier ein besonderer Wagen für den Road Trip gemietet wird. Für ein solch besonderes Erlebnis und einem schicken Wagen wird man z. B. auch bei einer Autovermietung fündig. Es muss nicht immer ein Luxusschlitten sein, denn auch ein Cabrio kann bei gutem Wetter die Laune mächtig steigen lassen.

Der Schwarzwald in Deutschland

Der Schwarzwald ist nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel für Menschen aus der ganzen Welt. Er bietet auch wunderschöne Road Trip Strecken, vorbei an dichten Wäldern und malerischen Fachwerkhäusern. Hier bietet sich vor allem die Schwarzwald-Hochstraße an, die zwischen Freudenstadt und Baden-Baden liegt. Die sich schlängelnde Straße ist sehr breit und bietet sich zum Staunen und Cruisen hervorragend an. Kleine Haltebuchten laden zudem zum Stopp ein, um die Gegend zu erkunden. Der Schwarzwald ist atemberaubend schön und es lohnt sich wirklich hier auch mal abseits der Strecke, die kleinen Dörfer zu besuchen.

Die Bloemen Route in den Niederlanden

Die Bloemen Route könnte bunter nicht sein. Wie der Name schon sagt, führt der Blumenweg vorbei an farbenfrohen und unglaublich großen Feldern voller Narzissen, Tulpen, Hyazinthen und vielen weiteren Blumen.

Die Route beginnt in Harlem, etwa 20 Kilometer westlich von Amsterdam. Richtung Liess fahrend sollten Sie sich hier unbedingt den Keukenhof Garden anschauen, der das ganze Können der Holländischen Gärtner zeigt. Im Keukenhof werden indoor und outdoor kunstvolle Blumenbeete auf 28 Hektar und mehr als 7 Millionen Blumenzwiebeln gezaubert. Weiter geht es nach Leiden, der einen botanischen Garten aus dem 16. Jahrhundert aufweisen kann und den man sich nicht entgehen lassen sollte. Nach rund 40 Kilometern kommt man am Ziel in Naaldwijk an. Hier kann dann noch der Blumengroßmarkt besichtigt werden.

Um die Bloemen Route auch voll zu genießen, ist die Route im April und Mai, während der Blütezeit, ideal zu fahren. Planen Sie die Route also rechtzeitig.

Trollstigen – ein anspruchsvoller Road Trip in Norwegen

Wer kurvige Serpentinen liebt, sollte diese Route wählen. Im Westen von Norwegen schlängelt sich eine Straße im Isterdal Tal hoch und bietet dem Fahrer elf Haarnadelkurven. Allerdings ist der „Troll-Pfad“ nur in den Monaten zwischen Mai und Oktober geöffnet. Doch Vorsicht, am Wochenende schlängeln sich hier bis zu 2.500 Autos über die abschüssige und steile Straße.

Wer sich die Fjorde, Seen und atemberaubende Landschaft in Ruhe anschauen möchte, sollte daher möglichst früh am Morgen starten, um die 105 km lange Route mit wenig Touristenrummel zu genießen. Weitere interessante Road Trip Ziele.

Der romantische Road Trip – die Amalfi Küste in Italien

Dieser Road Trip zählt zu den romantischsten Strecken überhaupt. Pastellfarbene Städtchen, steile Uferklippen und mediterrane Landschaften finden sich an der Amalfi Küste zwischen Sorrento und Salerno. Die enge und kurvige Straße ist eine Herausforderung, aber der Blick entschädigt hier wirklich für allen.

Ein Stopp in Ravello, Positano und selbstverständlich Amalfi sind Pflicht und werden jeden verzaubern.

Lade weitere Inhalte ...