27. Januar 2021
Horoskop: Für diese Sternzeichen bringt der rückläufige Merkur im Februar nur Gutes

Horoskop: Für diese Sternzeichen bringt der rückläufige Merkur im Februar nur Gutes

Nicht alle Sternzeichen müssen sich während des rückläufigen Merkurs in der Zeit vom 30. Januar bis 21. Februar 2021 in Acht nehmen. Diese drei Sternzeichen profitieren jetzt sogar!

Frau mit Locken steht im Feld und denkt nach
© Pexels
Wenn Merkur rückläufig ist, ist alles schlecht? Von wegen! Diese Sternzeichen profitieren sogar von dieser Zeit.

Ja, ihr habt richtig gelesen: Diese Sternzeichen profitieren in der kommenden Zeit vom rückläufigen Merkur! Denn Mercury Retrograde ist nicht immer so schlimm und schrecklich, wie alle sagen. Oft ist es sogar so, dass einige Sternzeichen ganz besonders gute Dinge in dieser Zeit erleben. Welche Zeichen aus dem ersten rückläufigen Merkur des Jahres 2021 Vorteile ziehen, lest ihr hier.  

Mercury Retrograde – was genau ist das eigentlich?

Von der Erde aus betrachtet, bewegt sich Merkur von Westen nach Osten. Ein paar Mal jährlich ändert er jedoch scheinbar seine Richtung und sieht dann aus, als würde er in die entgegengesetzte Richtung, also rückwärts, laufen. Jedoch ist das nur eine optische Täuschung. In der Realität bewegt sich Merkur, während er rückläufig ist, nämlich nur langsamer als die Erde.

Mercury Retrograde: Diese Sternzeichen erleben Positives 

Drei Sternzeichen profitieren von der Zeit zwischen dem 30. Januar und dem 21. Februar ganz besonders: Krebs, Skorpion und Fische. Denn sie finden endlich die Kraft, ihr Leben einmal komplett auf den Kopf zu stellen und Ballast loszuwerden, den sie schon ewig mit sich tragen. Sei das ein unbefriedigender Job, eine toxische Beziehung oder eine undankbare Freundschaft – endlich wird mal so richtig ausgemistet. Und apropos Ausmisten: Auch das Zuhause werden diese drei Sternzeichen während Merkur rückläufig ist, so richtig decluttern. Denn obwohl sie in der Vergangenheit stets stark an ihrem Besitz hingen, löst sich nun auch dieser Knoten wie von Zauberhand. Das Ergebnis des Life-Detoxes: Vieeeel Platz für Neues! 

Für alle anderen Sternzeichen: Das solltet ihr während Mercury Retrograde beachten

Wenn euer Sternzeichen nicht unter den oben genannten Zeichen ist, könnte die kommende Zeit etwas schleppend sein. Wichtig ist, dass ihr die folgenden Dinge nur mit bedacht tut bzw. am besten sogar verschiebt:

  • Neue Projekte beginnen
  • Verträge abschließen
  • Beziehungsgespräche
  • Eine neue Beziehung eingehen
  • Heiraten
  • Große Investitionen tätigen
  • Gehalt verhandeln
  • Einen neuen Job beginnen
  • Elektronische Geräte kaufen
  • Umziehen
Mercury Retrograde
Es ist wieder soweit: Merkur läuft ab dem 13. Oktober bis zum 3. November rückläufig. Doch was können wir vom letzten Mercury Retrograde für 2020 erwarten? Wir klären euch auf... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...