Überdurchschnittlich intelligent: Dieses Sternzeichen hat einen besonders hohen IQ

Unter den 12 Sternzeichen gibt es eins, das überdurchschnittlich intelligent ist. Welches der Zeichen besonders schlau ist und ob es noch andere auffallend Intelligente gibt, erfahrt ihr hier. 

© Pexels

Das schlauste Sternzeichen gibt es nicht? Gibt es doch!

Sternzeichen können so einiges über die Persönlichkeit eines Menschen preis geben. Nicht nur was sie gerne mögen, was ihnen besonders wichtig ist oder wie sie sich in bestimmten Situationen verhalten, liegt in den Sternen. Spannend ist, dass das Sternzeichen auch so einiges über die Intelligenz einer Person aussagen kann.

Ihr wolltet schon immer wissen, welches der 12 Tierkreiszeichen das Intelligenteste ist? Dann seid ihr hier genau richtig. Denn wir verraten euch, welches der Sternzeichen mit einer überdurchschnittlichen Intelligenz auf die Welt kommt. 

Das ist das schlauste Sternzeichen

Astrologen sind sich einig: Das intelligenteste Sternzeichen ist der Wassermann. Denn sie verfügen über eine bemerkenswerte analytische Intelligenz, die sich aus ihren kognitiven Fähigkeiten und ihrem Intelligenzquotienten zusammensetzt. Einfacher ausgedrückt: Menschen mit dem Sternzeichen Wassermann können Dinge besonders gut analysieren. Sie erkennen und durchschauen Probleme binnen Sekunden und sehen direkte Lösungswege. Klingt ganz schön toll, oder? Leider hat die Sache aber auch einen Haken: Wassermännern mangelt es trotz hohem IQ und analytischer Intelligenz nämlich nicht selten an emotionaler Intelligenz. Ironie, Sarkasmus bzw. Zynismus verstehen sie oft nicht auf Anhieb und manchmal wird ihnen vorgeworfen, dass sie fremde Gefühle nicht richtig wahrnehmen bzw. verstehen.

Welche Sternzeichen sind noch intelligent?

Übrigens wird das Sternzeichen Wassermann intelligenz-technisch dicht gefolgt vom Skorpion. Dieser begreift die Welt auf eine besonders intelligente Art und setzen sich so von den anderen Sternzeichen ab. Menschen mit dem Skorpion im Horoskop blicken Geschehnisse sofort und können sie ohne Probleme in den Real-Kontext einordnen. Hintergedanken oder andere „zwischenmenschliche Geheimnisse“ durchschaut dieses Zeichen meist direkt.

In Sachen emotionaler Intelligenz liegen hingegen Fische oder Krebse ganz weit vorne. Sie können sich nämlich perfekt in andere hineinversetzen und die Gefühle ihrer Mitmenschen leicht einordnen. Jungfrauen und Steinböcke wiederum, zeichnen sich durch eine logische Intelligenz aus und haben für alles eine praktische Lösung. Dagegen verstehen sich Schützen bzw. Widder auf eine intuitive, philosophische Intelligenz, die nicht selten mit einer hohen Risikobereitschaft einher geht. 

Frau guckt auf ein Handy
Unter den Sternzeichen gibt es vier, die anderen nur schwer vertrauen können und daher immer die Kontrolle behalten wollen. Welche? Lest selbst! Weiterlesen

Drei Übungen um die maximale Intelligenzleistung zu erzielen

Es gibt ein paar Übungen, mit denen ihr die Leistung eures Gehirns aktivieren könnt:

  • Um das Gehirn aus dem Tiefschlaf zu wecken, nehmt ihr am besten ein Magazin und schlagt eine Seite auf. Kringelt nun so schnell es geht alle Wörter ein, die mit -heit enden. Wichtig ist, dass ihr eine Kreisbewegung macht!
  • Auch gut, um die Gehirnleistung zu steigern, ist ein Spiel bei dem ihr ein oder zwei Worte nehmt und aus den Buchstaben viele neue Worte bildet. Aus Jolie Online wird dann zum Beispiel Eile, Nie, Eine und so weiter.
  • Ganz einfach, aber effektiv ist auch das Errechnen von kurzen Rechenaufgaben, zum Beispiel 12 + 6 - 4 oder 8 x 6.

Beachtet: Ob ihr intelligent seid, hängt nicht NUR vom Sternzeichen ab

Natürlich liegt es nicht einzig und allein am Sternzeichen oder Horoskop, ob ihr einen hohen IQ habt und überdurchschnittlich intelligent seid oder nicht. Lasst euch also bloß nicht einreden, dass ihr nicht schlau seid. Auch wenn ihr kein Wassermann seid, könnt ihr schlau und talentiert sein. Es gibt nämlich sehr viele andere Faktoren, die beeinflussen, ob ihr viel wisst oder wie ihr mit Wissen umgeht. Dazu gehören neben dem Sonnenzeichen, dem Aszendent, Mond etc., auch Faktoren wie zum Beispiel Bildung und Erziehung. All diese Dinge haben einen riesigen Einfluss auf die Art und Weise, was ihr wisst, wie ihr denkt und wie ihr euer Wissen ausdrückt. Wichtig ist, dass ihr immer an euch glaubt, euch weiterbildet, gute Filme und Bücher lest, reist und einfach Dinge erlebt. So wird euer Gehirn kontinuierlich mit Wissen gefüttert und ihr werdet nicht nur schlauer, sondern auch weiser.

Frau steht im Busch
Ihr wünscht euch mehr Glück im Leben? Kein Problem! Hier kommt der ultimative Glücks-Guide laut Sternzeichen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...