Diese Sternzeichen haben die stärksten Gefühle! Wir haben Tipps, wie sie mit ihren Emotionen umgehen!

Es gibt Sternzeichen, die haben starke Gefühle und sind dadurch emotionaler als andere. Welche das sind und wie sie damit umgehen können, erfahrt ihr hier!

© Pexels

Emotionale Sternzeichen lassen sich schnell von ihren Gefühlen leiten. Kein Wunder, dass ihnen die Welt manchmal einfach "zu viel" ist.

Wir alle haben Gefühle, die tief in uns schlummern und mal mehr oder weniger stark an die Oberfläche gelangen. Dabei gibt es tausende Gründe, warum ein Mensch seine Gefühle zeigt, sie verbirgt oder keinen rechten Zugang zu ihnen findet. Unter anderem prägen Erziehung, Erlebnisse und Erfahrungen mit anderen Menschen, wie stark er von seinen Gefühlen gelenkt wird und ob er seine Gefühle gerne zeigt. Klar, dass auch das Sternzeichen in diesem Kontext eine Rolle spielt, die nicht zu unterschätzen ist. Spannend ist dabei, dass es Sternzeichen gibt, die sich stärker über ihre Gefühlswelt definieren als andere. Manchmal finden diese es nicht immer leicht, mit ihren starken Gefühlen umzugehen. Wir haben da ein paar Tipps, wie die emotionalsten Sternzeichen mit ihren Gefühlen umgehen können. 

Besonders emotional: Das Sternzeichen Fische

Menschen, die das Sternzeichen Fische in ihrem Geburtshoroskop haben, können mitunter sehr emotional sein. Dies liegt zum einen daran, dass sie ihre eigenen Gefühle besonders stark empfinden und intuitiv handeln. Zum anderen sind Fische extrem mitfühlende Menschen, die nach Harmonie streben. Häufig lassen sie sich von den Emotionen ihrer Freunde, ihrer Familie und sogar von Fremden mitreißen. Dann fühlen sie sich richtig in das Leid ihrer Mitmenschen ein und spüren einen starken Drang, ihnen zu helfen. Die Empathie des Sternzeichen Fische ist zwar eine Gabe, führt jedoch dazu, dass ihnen die Welt manchmal einfach „zu viel“ ist. Fische reagieren dann nicht selten mit Tränen, emotionalen Ausbrüchen oder Selbstmitleid. Wichtig ist, dass sie genügend Rückzugs-Möglichkeiten finden, um ihre „Batterien“ wieder aufzuladen, ihre Gefühle zu reflektieren und sich emotional zu stärken. Sie müssen lernen, ihre eigene Gefühlswelt von anderen abzugrenzen und sich nicht von ihrer Umwelt leiten zu lassen. Das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein aufzubauen ist für Fische extrem wichtig! So werden sie das Leben auch mit ihrer emotionalen Seite perfekt meistern.

Lässt sich stark von Gefühlen leiten: Das Sternzeichen Krebs

Wenn ein Mensch das Sternzeichen Krebs in seinem Geburtshoroskop hat, beeinflusst das seine Gefühle höchstwahrscheinlich sehr. Dies liegt daran, dass Krebse ganz besonders feinfühlig sind und sich auf ihre Intuition verlassen. Sie sind fürsorglich und immer – ohne Wenn und Aber – für ihre Mitmenschen da. Diese bedingungslose Liebe ist ganz wunderbar und insbesondere innerhalb einer Familie großartig, kann im schlimmsten Fall aber auch zu einem regelrechten Aufopfern führen. Leider werden Menschen mit diesem Sternzeichen dadurch schnell ausgenutzt. Krebse finden es nämlich sehr schwierig, den anderen ihre Bedenken und Wünsche klar zu kommunizieren. Stattdessen entfernen sie sich innerlich nach und nach, und am Ende ohne Vorwarnung, von ihren Mitmenschen. Es ist sehr wichtig, dass im Sternzeichen Krebs geborene Wege findet, ihre Emotionen zu reflektieren und zu kommunizieren. Sie müssen schlichtweg lernen, den Mund auf zu machen. Nur so können sie gesunde und ausgeglichene Beziehungen zu ihren Mitmenschen führen, in denen sie nicht ausgenutzt werden. Ein guter Tipp für Krebse ist, ihre Gefühle per Brief oder Nachricht an ihre Mitmenschen zu kommunizieren. Dann können sie nämlich genau erklären, was sie stört und das ganz ohne Druck von außen.

Hat starke Gefühle: Das Sternzeichen Widder

Menschen mit dem Sternzeichen Widder haben starke Gefühle und lassen sich schnell von ihren Emotionen leiten. Es liegt einfach in ihrem Naturell, dass sie sehr schnell von ihren Gefühlen übermannt werden und dann regelrecht "ausbrechen". Klar, Widder ist ein Feuerzeichen und hat enorm viel Energie. Im positiven, wie im negativen. Manchmal weiß dieses Sternzeichen gar nicht recht wohin mit all den Gefühlen. Dann bleibt ihm nichts anderes übrig, als die Emotion frei laufen zu lassen. Ihre Mitmenschen fühlen sich oft überfordert mit all dem Temperament und wissen nicht, wie sie den Widder wieder beruhigen können. Viele versuchen den Ausbruch mit Worten zu bekämpfen! Das bringt allerdings rein gar nichts, sondern verschlechtert im schlimmsten Fall die gefühlsgeladene Situation. Besser: Widder sollten versuchen, ihre starken Gefühle einmal kräftig rauszulassen, um sich wieder zu entspannen. Am besten hilft Sport oder ein Spaziergang an der frischen Luft. Den sollten sie aber in jedem Fall alleine machen. So finden sie wieder zu sich und können ihre Gedanken besser sortieren. 

Aber Achtung: Es gibt auch Menschen mit Sternzeichen Krebs und Fische, die keinen rechten Zugang zu ihren Emotionen finden. Dies liegt vielleicht daran, dass sie von anderen Planeten beeinflusst werden, die nicht so emotional sind. Wichtig ist, dass ihr euch bei einem Geburtshoroskop immer auch am Aszendent, Mond und den anderen Planeten, wie zum Beispiel Venus und Mars orientiert. 

Frau im Wasser
Manche Menschen können keine Gefühle zeigen oder zulassen! Oft liegt das am Sternzeichen. Welche Zeichen ihre Emotionen nicht teilen und wie sie es lernen, lest ihr hier. Weiterlesen

Tipps: Mit starken Gefühlen umgehen

Das Wichtigste ist, dass Menschen mit besonders stark ausgeprägten Gefühlen lernen, mit ihren Emotionen umzugehen. Ablenkung und Verdrängung kann zwar kurzfristig helfen, wird euch aber langfristig keine Abhilfe schaffen. Diese Tipps könnt ihr beachten, wenn ihr einen gesunden Umgang mit euren Gefühlen erlernen möchtet:

  • Erkennt eure Emotion. Ist es Angst, Wut, Traurigkeit oder Glück? Nur, wenn ihr wisst, was für ein Gefühl ihr spürt, könnt ihr die Ursache bekämpfen.
  • Am besten ihr führt eine Zeit lang ein Gefühls-Tagebuch. Schreibt euch ganz genau auf, wenn ihr starke Gefühle verspürt habt. Notiert: Was für Gefühle habt ihr verspürt? Warum habt ihr sie verspürt und wie seid ihr mit ihnen umgegangen? Diese Analyse wird euch helfen, euch auf emotionale Situationen besser vorzubereiten.
  • Stärkt euer Selbstwertgefühl durch Sport, Hobbys, echte Freundschaften und einen erfüllenden Job. Wenn ihr euch ein sicheres Umfeld aufbaut, können euch selbst starke Gefühle nicht mehr aus der Bahn werfen.
  • Autogenes Training, progressive Muskelentspannung und Meditation können langfristige Erfolge erzielen. Durch sie lernt ihr, Gefühle und Gedanken einfach an euch vorbei ziehen zu lassen und in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren. 
  • Für den Notfall: Lernt Atems-Entspannungs-Techniken, wie kontrolliertes Ein- und Ausatmen. Schon 10 Sekunden ruhiges und tiefes Atmen können euch beruhigen.

Wenn ihr trotzdem weiterhin Schwierigkeiten habt, eure starken Gefühle in den Griff zu bekommen, könnt ihr euch professionelle Hilfe suchen. Wir empfehlen eine Verbindung aus spirituellen und psychologischen Heilmethoden, die die eigentliche Ursache eurer Emotionen ergründet und nach langfristigen Lösungen sucht.  

Frau freut sich und breitet die Arme aus
Ihr möchtet wissen, welche Sternzeichen besonders viel Erfolg im Leben haben und die besten Tipps, für ein erfolgreiches Leben? Lest hier weiter! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...