Horoskop: Anders als die meisten: Sternzeichen mit erhöhtem Bewusstsein

Anders als die meisten: Sternzeichen mit erhöhtem Bewusstsein

Unter den 12 Sternzeichen gibt es eins, das mit erhöhtem Bewusstsein geboren wird und dadurch anders als die meisten ist. Welche Sternzeichen die Welt mit anderen Augen sehen, erfahrt ihr hier.

© Pexels Eines der Sternzeichen ist besonders "woke" und hat damit ein erhöhtes Bewusstsein.

Menschen, die ein erhöhtes Bewusstsein haben, besitzen ein ganz besonderes Wissen. Nämlich, dass sie selbst verantwortlich sind, wie es ihnen geht. Sie ruhen so stark in sich selbst, dass sie sich kaum von Außen beeinflussen lassen. Stattdessen gehen sie stetig ihren Weg und lassen sich kaum aus der Ruhe bringen.

Das Sternzeichen mit erhöhtem Bewusstsein

Der Wassermann ist das Sternzeichen, dem nachgesagt wird, ein besonders erhöhtes Bewusstsein zu haben. Oft wirken Menschen mit diesem Zeichen so, als wären sie nicht von dieser Welt. Manchmal wird der Wassermann deshalb auch als Alien unter den Sternzeichen bezeichnet. Da er mit seinen Ideen und Vorstellungen visionär ist, kann es sogar passieren, dass er von unverständigen als verrückt eingestuft wird. Wichtig ist, dass Menschen mit diesem Sternzeichen lernen, sich nicht ganz von der Welt abzunabeln. Gerade auch, weil sie nicht selten Schwierigkeiten haben, ihre Gefühle zu kommunizieren. Soziale Kontakte und Beziehungen sollten stetig gepflegt, damit der Wassermann am Ende nicht ganz allein dasteht und nur noch auf Unverständnis stößt.

Ein erhöhtes Bewusstsein und awake sein hat auch andere Gründe

Wenn ihr euch jetzt denkt: Wieso habe ich das Gefühl ein erhöhtes Bewusstsein zu haben, obwohl ich kein Wassermann bin? Können wir euch beruhigen! Ein erweitertes Bewusstsein kann auch andere Ursachen haben. Oft liegt dem Ganzen eine starke Sensibilität zugrunde. Sprich: Menschen mit einem hohen Bewusstsein sind oft sogar hochsensibelDas heißt, sie spüren die Dinge, die um sie herum geschehen extremer als andere und reagieren dadurch anders.   

Bewusstseins Test: Habe ich ein erhöhtes Bewusstsein?

Spannend ist, dass sensible Menschen mit erhöhtem Bewusstsein eine andere Wahrnehmung haben. Unter anderem empfinden sie Musik viel intensiver und werden von ihr stärker berührt. Möchtet ihr eure Sensibilität und damit euer erhöhtes Bewusstsein testen? Dann macht den kurzen Test und hört euch diesen Song hier an. Er handelt von den Energien, die zwischen Menschen fließen und die eine Person mit erhöhtem Bewusstsein ganz besonders gut nachempfinden kann. Wie nehmt ihr den Song wahr? Fühlt ihr die Sounds und könnt ihr die Worte nachempfinden, die gesungen werden?

Hohes Bewusstsein: Das sind die Anzeichen

Wenn ihr diese Zeichen bei euch selbst erkennt, könnte es sein, dass ihr ein hohes Bewusstsein habt:

  • Ihr wisst, dass ihr selbst die Verantwortung über euer eigenes Leben habt - ihr seid eures eigenen Glückes Schmied 
  • Ihr verbringt sehr gerne Zeit mit euch selbst und könnt gut alleine sein
  • Ihr zeigt der Welt euer wahres, inneres Ich
  • Ihr steht auf Minimalismus, materielle Dinge bedeuten euch nicht viel
  • Andere Menschen fühlen sich bei euch wohl und Fremde vertrauen sich euch extrem schnell an
  • Ihr sprecht wenig über andere Menschen und lasst jede Person tun, was er oder sie möchte
  • Eure Gespräche werden sehr schnell sehr tief und ihr unterhaltet euch lieber über das Leben, als über andere Menschen
  • Ihr fühlt euch zur Natur hingezogen und verbringt gerne Zeit im Freien
  • Ihr versteht euch gut mit Tieren

So erhöht ihr euer Bewusstsein

Ihr möchtet euer Bewusstsein erhöhen? Nichts leichter als das...

  • Lebt im Hier und Jetzt! Kaum etwas erhöht euer Bewusstsein und eure Schwingung so sehr wie eure vollkommene Aufmerksamkeit im Hier und Jetzt
  • Meditiere! Wenn ihr meditiert, erlebt ihr eure vollkommene Präsenz im Moment. Dadurch wird euer Bewusstsein automatisch erhöht
  • Seid dankbar! Führt euch all die Dinge vor Augen, für die ihr in eurem Leben dankbar sein könnt. Ihr werdet merken, wie eure Gedanken positive Schwingungen loslösen
  • Umgebt euch mit guten Dingen! Ob das nun ein lieber Mensch ist, Tiere, die Natur oder schöne Musik - alles, was euch glücklich macht ist erlaubt und wird euer Bewusstsein stärken
  • Redet nicht negativ über andere Menschen! Das Gehirn kann in dem Moment nämlich nicht unterscheiden, ob ihr negativ über euch selbst oder über andere sprecht. Sobald ihr euren Fokus auf das Gute in den Menschen richtet, wird auch eure Frequenz und damit euer Bewusstsein erhöht

Anders als die meisten: Muss ich mich deswegen schlecht fühlen?

Auf keinen Fall. Ihr seid toll und einzigartig, so wie ihr seid. Verstellt euch bitte niemals - und für niemanden. Seht euer hohes Bewusstsein als eine Gabe, die euch besonders macht. Nicht jeder Mensch ist gleich und das ist auch gut so. Haltet euch ganz einfach an die Menschen, die euch so mögen, wie ihr seid und lasst euch nicht beirren. No one is you! And THAT is your superpower! <3

Buch-Empfehlung: Das Geheimnis der Anziehung

Egal ob ihr spirituell veranlagt seid oder nicht: Das Buch "The Secret - Das Geheimnis" von Rhonda Byrne ist ein echter Goldschatz und in unserer Redaktion einen regelrechten Hype erlebt. Jede wollte das Geheimnis um die magische Kraft der Anziehung wissen und hat das Buch in ein paar Tagen durch. Es geht viel um positives Denken und wie wir durch unsere eigenen Gedanken alles erreichen können, was wir wollen. Das Buch ist nicht teuer und hat mega viele gute Bewertungen! Aber schaut am besten selbst: Hier gehts zum geheimnisvollen Buch "The Secret"!

Unter den Sternzeichen gibt es ein empathisches Sternzeichen, dem nachgesagt wird, heilende Kräfte zu besitzen. Es ist hochsensibel und kann sich in die Gefühle und Gedanken anderer einfühlen. Weiterlesen

Nicht nur auf das Sonnenzeichen im Horoskop schauen

Es kann aber auch sein, dass ihr ein erhöhtes Bewusstsein habt und besonders awake seid, weil ihr von anderen Sternzeichen beeinflusst werdet. Wichtig ist, dass ihr euch beim Lesen eines Geburtshoroskops immer auch am Aszendent, Mond und den anderen Planeten, wie zum Beispiel Venus und Mars orientiert. Findet ihr dort andere Tierkreiszeichen wie Beispielsweise solche mit dem Element Erde, könnte es sein, dass das Bewusstsein etwas weniger ausgeprägt ist. Andersrum: Wenn ihr im Sonnenzeichen nicht Wassermann seid, aber den Wassermann in einem eurer anderen Planeten findet, kann es trotzdem sein, dass euer Bewusstsein hoch ist.

Auch den Aszendenten berechnen

Man nennt den Aszendent auch den "Anzug" den ihr euch morgens anzieht, bevor ihr das Haus verlasst. Er zeigt, wie ihr von anderen Menschen wahrgenommen werdet bzw. wie ihr euch vor anderen Menschen gebt. Wenn ihr also das Sternzeichen Wassermann im Aszendenten habt, werdet ihr von anderen Menschen höchstwahrscheinlich auch als eine Person wahrgenommen, die erleuchtet ist und ein hohes Bewusstsein hat. Ihr wollt euren Aszendenten berechnen und schauen, ob ihr dort das Sternzeichen Wassermann habt? Dann klickt ganz einfach hier! Ihr könnt den Aszendenten jedoch nur berechnen, wenn ihr eure Geburtszeit kennt. 

Unsere Buch-Empfehlung zum Thema Sternzeichen

Falls ihr euch noch mehr mit dem Thema Horoskope, Aszendent bzw. Tierkreiszeichen beschäftigen möchtet, können wir euch dieses Buch hier empfehlen. Es erklärt euch die Grundlagen der Sternzeichen und des Aszendenten auf sehr verständliche Art und Weise. Perfekt für den Einstieg in die Welt der Sterne!

Frau hält sich Blatt vor das Gesicht
Unter den 12 Sternzeichen gibt es drei, die eine starke Intuition haben. Sie fühlen oft schon vorher, was passiert und können in die Zukunft schauen.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...