FÜR SIE College zum Thema Depressionen: Nehme kostenlos teil!

FÜR SIE College zum Thema Depressionen: Nehme kostenlos teil!

Das FÜR SIE College powered by mother.NOW geht in die siebte Runde! Am 30. September 2021 spricht FÜR SIE ein Thema an, das besonders am Herzen liegt: Depressionen. So schwer der Leidensweg auch sein kann, so groß ist immer noch das Stigma, das auf dieser Krankheit lastet. Nicht mit uns und nicht mit dem College! Es ist Zeit für einen offenen Austausch.

Für Sie College Frau guckt traurig weg
© iStock
Am 30. September 2021 spricht FÜR SIE College über Depressionen.

Mentale Gesundheit: Empowerment durch Selbsthilfe

Wir müssen ganz dringend reden. Und zwar über unsere mentale Gesundheit! Aber auch über die Möglichkeiten zur Selbsthilfe bei psychischen Erkrankungen.

Rund 5,3 Millionen Menschen sind in Deutschland an Depression erkrankt. Depressionen können uns alle treffen, trotzdem sind sie immer noch ein Tabuthema und Therapieplätze oft mit durchschnittlich mehr als 6 Monate Wartezeit verbunden. Das muss sich ändern.

Im FÜR SIE College powered by mother.NOW sprechen wir über Selbsthilfe und Entstigmatisierung der Krankheit und wollen mentaler Gesundheit so mehr Raum geben.

Zum Glück gibt es mittlerweile innovative digitale Therapiemethoden, wie von unserem Partner "Selfapy". Mit ihren Online-Kursen bieten sie die Möglichkeit jederzeit direkten Zugang zu psychologischer Unterstützung zu bekommen, schließen so Versorgungslücken und empowern durch Selbsthilfe. Zudem sind die Online-Kurse von Selfapy auf Rezept erhältlich und damit werden die Kosten von allen gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Speakerin Nora Blum

Bis ein geeigneter Therapieplatz verfügbar ist, vergehen oft mehrere Monate. Eine Versorgungslücke, die auch Psychologin Nora Blum, Mitgründerin von Selfapy, störte und die Unternehmerin zum Handeln bewegte. Gemeinsam mit ihren Mitgründerinnen Katrin Bermbach und Farina Schurzfeld gründete sie 2016 daher die App Selfapy. Das Berliner Start-up bietet Online-Therapiekurse für Menschen an, die auf einen Therapieplatz warten oder noch davor zurückscheuen, sich an einen Therapeuten zu wenden. Mit Erfolg. Mittlerweile nutzen rund 35.000 Menschen die App.

Speakerin Eva Jahnen

Eva Jahnen ist Designerin und Autorin des Buches "Die Gedanken sind Blei, wie meine Depression die Dinge sieht" und selbst von der Krankheit betroffen. Die Kommunikationsdesignerin und Co-Gründerin des Designstudios Creators Collective lebt bereits seit 17 Jahren mit der Diagnose Depressionen, hat jedoch einen einzigartigen Weg gefunden, mit der Krankheit umzugehen und Betroffene, Außenstehende und Angehörige zu unterstützen. Auf ihrem Instagram-Account depridisco macht die Designerin die Krankheit mithilfe von Illustrationen, Handlettering und Texten verständlicher und nahbarer. Wortwitz, ein Augenzwinkern und ganz viel Gefühl kommen bei diesem sensiblen Thema aber trotzdem nicht zu kurz.

Kostenlose Anmeldung FÜR SIE College zum Thema „Mentale Gesundheit #Depression“

Du möchtest beim FÜR SIE College zum Thema „Mentale Gesundheit #Depression“ dabei sein? Dann melde dich am besten gleich hier kostenlos an, indem du das Gewinnspielformular ausfüllst. Du erhältst nach Ablauf der Verlosung einen Teilnahme-Link. 

Nissin
Du möchtest zusammen mit Nissin das 50-jährige Jubiläum der beliebten Cup Noodles feiern? Dann nimm jetzt am Gewinnspiel teil und gewinne eines von 5 Probierpaketen! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...