Beauty-Tipp: Warum du vorm Schminken unbedingt eine Gesichtsmassage brauchst!

- Wer glaubt, die perfekte Schminkroutine für sich ausgearbeitet zu haben, sollte sich jetzt festhalten: Es gibt eine neue Technik, damit das Daily Make-up noch besser sitzt. Wusstet ihr, dass eure Haut gleich viel schöner aussieht, wenn ihr sie vorher massiert? Alles über die Methode erfahrt ihr hier!

Gesichtsmassage

Wir verraten euch, was die Gesichtsmassage bei eurem Glow bewirken kann!

Darum seht ihr manchmal "anders" geschminkt aus als sonst...

Erst Foundation, dann Concealer, Blush, Augenbrauen bürsten, nachziehen und anschließend die Wimpern mit Mascara tuschen – easy! Daily Routine für uns. Und doch gibt es Tage, an denen wir, trotz der Routine, anders aussehen. Das Make-up sitzt nicht so, wie es sonst auch sitzt. 

Nicht die Beauty-Produkte sind Schuld!

Wenn ihr merkt, dass ihr nach dem Schminken beim Blick in den Spiegel anders ausseht als sonst, solltet ihr nicht direkt eure Beauty-Produkte verfluchen und wechseln. Viel wahrscheinlicher ist es, dass ihr eine ganz wichtige Technik vergessen habt: Das Gesicht zu massieren!

Die meisten von uns tragen, bevor sie sich Schminken, Seren, Primer oder Cremes auf. Das ist ja schonmal ein guter Anfang. Dennoch gibt es einen Tipp, der die Routine perfektioniert!

Gesichtsmassage lässt die Haut neu erstrahlen

Schon fünf Minuten können wahre Wunder bewirken! Die Wangen etwas durchkneten und schon sehen Foundation, Blush und Highlighter besser und frischer aus denn je.

Die Gesichtsmassage stimuliert die Haut. Indem die Durchblutung angekurbelt wird, entsteht eine natürliche Hautröte. Die Röte ist ähnlich wie die, die wir nach einem Spaziergang im Winter oder nach einem Work-out haben. Die Haut leuchtet schön und gleichzeitig werden verbrauchte Energien und Wassereinlagerungen aus der Haut gezogen. Dadurch werden wiederum Schwellungen reduziert. Je mehr die Haut bewegt und aktiviert wird, desto weicher und strahlender wird der Teint!

Gesichtsmassage

1. Anti-Aging Jade Roller für 11 Euro

2. Gesichtsreiniger und Massagegerät mit Schallschwingungen für 26 Euro

3. Massageroller plus Gesichtslifting für 25 Euro

Diese Beauty-Themen könnten für euch auch interessant sein!

Die 5 besten Anti-Aging Cremes

Diese 5 Mittel helfen WIRKLICH gegen Unreinheiten

Eine Studie enthüllt: Auf DIESES Make-up stehen Männer bei Frauen