Der Pony nervt? Praktische Styling-Tipps zum bändigen

Sie haben einen schicken Pony? Aber keine Lust, ihn tagein tagaus hübsch zu präsentieren? Dann haben wir hier ein paar Ideen, wie Sie Ihren Pony auch einfach mal nicht tragen können: Die Alternativen zum Pony werden uns von prominenten Damen gezeigt.

Heidi Klum macht es vor: Mittelscheitel und zur Seite gesteckter Pony (Bild: Getty Images)

Gezwirbelt, gesteckt, gelockt oder geglättet: Die vielseitigen Möglichkeiten einer Ponyfrisur - ob Heidi Klum, Liv Tyler oder Gwen Stefanie. Alle diese Ladys beweisen Kreativität, wenn es darum geht, ihren Pony so zu bändigen, dass er ihnen nicht in die Stirn fällt. Wir haben uns von den Schönen inspirieren lassen und präsentieren in unserer Bildergalerie die besten Tipps und Tricks, mal stirnfrei aufzutrumpfen. Die Tipps der Stars gibt es mit Anleitung zum Nachstylen. Auch für Frauen geeignet, die ihren Pony endlich rauswachsen lassen wollen

Und nun wünschen wir Ihnen eine schöne Zeit mit den vielen Möglichkeiten auf dem Ponyhof!

Was der Pony alles kann

Was der Pony alles kann: Styles & Looks

Gestylt und trotzdem natürlich: Stars wie Suki Waterhouse oder Dakota Johnson zeigen, wie variabel Pony Looks zu stylen sind. Wir präsentieren euch die schönsten Ponyfrisuren der Stars in den unterschiedli ...
Weiterlesen

Hier geht's zur Anleitung, wenn ihr euch selbst den Pony nachschneiden wollt:

Pony schneiden

Alle Tipps und die schönen Frisuren konnten nicht überzeugen? Dann wird es vielleicht Zeit für eine Trennung:

Pony rauswachsen lassen
Wer sich den Pony rauswachsen lassen will, kann mit dem richtigen Hairstyling oder einer angepassten Übergangsfrisur gut tricksen. Wir zeigen euch die besten Haarschnitte für den Pony-Übergang und verraten, wie ihr den zu langen Pony vorteilhaft in... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...