Krauses, krisseliges Haar

© Imaxtree
Spliss, Fizz & Co.: Das hilft wirklich!

Ursachen für Spliss

Durch Überstrapazierung der Haare (Föhnhitze, Haargummis, Bürsten, Chemische Behandlung) werden die Haarspitzen leicht brüchig, gespalten und glanzlos. Diesen Zustand nennt man "Haar-Spliss?. Um ein Fortschreiten der Haarspaltung ...
Weiterlesen

Haarproblem: Krauses, krisseliges Haar

Sie haben unkontrollierbare Locken, die Naturkrause ist widerspenstig und neigt zu trockenen Spitzen. Das Haar krisselt sich sofort bei Luftfeuchtigkeit. Da Locken nicht so viel Licht reflektieren, wirken sie außerdem oft glanzlos. Außerdem gelangt der von der Kopfhaut produzierte Talg selten in die Haarlängen, was das Krisselige, Trockene nur noch fördert. Vorsicht also bei allen feuchtigkeitsraubenden Aktivitäten, wie Hitzestyling.

Lade weitere Inhalte ...