Anzeige
Redaktionstest: Stylingtipps für Festtagsfrisuren

Redaktionstest: Stylingtipps für Festtagsfrisuren

Du weißt noch nicht so genau, wie du deine Haare zu Weihnachten und Neujahr stylen willst? Wie gut, dass wir zwei wunderschöne Festtagsfrisuren für dich haben.

Alle Geschenke sind besorgt und eingepackt, das Weihnachtsessen ist bereit und du weißt auch schon, welches Outfit du tragen wirst? Dann bleibt nur noch eine Frage offen: Was ist mit den Haaren? Häufig speichern wir uns Frisuren-Inspo von Instagram, Pinterest und Co. ab. Wenn es dann aber darum geht die Hairstyles nachzukreieren, scheitern wir oftmals. Wo fange ich an und was benötige ich eigentlich? Keine Panik! Wir haben uns jetzt näher mit dem Thema beschäftigt und sind auf die perfekten Styling-Produkte von NEWSHA gestoßen, die wir direkt austesten mussten – Vorwarnung: Du wirst dich in den Geruch der Produkte verlieben!

1. Sleek Ponytail

Für alle, die es schnell und einfach mögen, ist der Sleek Ponytail die perfekte Festtagsfrisur an Weihnachten, die weniger als zehn Minuten dauert. Der Hairstyle sieht nicht nur super elegant aus, sondern kann mit einigen Details jeden Look direkt hochwertiger aussehen lassen.

Falls du mit nassen Haaren startest, trage eine kleine Menge der NEWSHA Blowout Cream gleichmäßig in deine Haare.

Sind deine Haare im bereits trockenen Zustand kannst du direkt zum NEWSHA Heat Protecting Blowout Spray greifen (dieses kann bei nassen und trockenen Haaren angewendet werden). Da du später mit einem Glätteisen arbeiten wirst, ist es besonders wichtig, die Haare vorab mit dem Hitzeschutz zu besprühen. Zudem hat das Spray noch weitere Vorteile: es bändigt Baby-Haare, schenkt einen flexiblen Halt und schenkt ein geschmeidiges Finish.

Nachdem du das Spray gleichmäßig auf ihr Haar verteilt hast, bürstest du dieses durch und kannst die Strähnen im nächsten Schritt mit gutem Gewissen glätten. Der Name der Frisur verrät es bereits. Für die Sleek Ponytail sollten die Haare so glatt wie möglich sein. Wer bereits glattes Haar hat, kann das Glätten auch skippen.

Im nächsten Schritt bindest du dir einen strengen, tief sitzenden Zopf. Falls du vorne Stufen hast, die das Gesicht umrahmen, kannst du diese mit der NEWSHA No More Frizz Cream bändigen und drückst die Strähnen damit fest an den Kopf. Wer sich eine extra Portion Halt wünscht, kann zum Schluss noch etwas vom NEWSHA Flexible Control Hairspray auf den Ansatz und der Nackenpartie sprühen, damit alles auch wirklich Sleek aussieht.

Für den festlichen Touch kannt du optional noch ein Schleifenband um das Haargummi legen, um dieses zu verstecken. Wer mag kann die Frisur aber auch mit Haarspangen oder einem Haarreifen ergänzen. Fertig ist der Sleek Ponytail!

2. Glamorous Blow Out

Wenn du etwas mehr Zeit hast und auch gerne etwas aufwendigere Frisuren magst, dann solltest du diesen Look auf jeden Fall ausprobieren. Er wird dich zum echten Hingucker machen und bringt eine Menge Schwung und Volumen auf deinen Kopf.

Beginne dafür erneut mit dem NEWSHA Heat Protecting Blowout Spray und sprühe dieses gleichmäßig in dein Haar. Damit der Blowout Look später besonders voluminös aussieht, massierst du dir noch zwei bis drei haselnussgroße Mengen vom NEWSHA Shaping Lift Foam von den Längen bis in die Spitzen.

Nun teile dein Deckhaar vom unteren Haar ab und drehe Strähne für Strähne in die NEWSHA Deluxe Round Brush vom Gesicht weg ein, während du die eingelockten Haare parallel mit einem Föhn für ca. 5-7 Sekunden anheizt. Der Trick hier: Die Bürste nach dem Föhnen für weitere 5-7 Sekunden in dieser Position halten und die Haare abkühlen lassen. Dasselbe wiederholt sie für die restlichen Haare.

Zu allerletzt bekommt die Frisur mit dem NEWSHA Luxe Treatment Oil den letzten Schliff verpasst, indem sie den Haaren einen gesunden Glanz zaubert.

Im Video nehmen wir euch Schritt für Schritt mit. Viel Spaß beim Nachmachen!

Frau hält Geschenk in Händen
Weihnachten rückt immer näher und du bist noch immer auf der Suche nach dem passenden Geschenk für deine Mutter, Freundin oder doch zum Selbstbehalten? Dann haben wir hier unsere Beauty-Favoriten für dich. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...