„Mulled Wine Hair“: Diese Haarfarbe tragen wir im Winter

„Mulled Wine Hair“: Diese Haarfarbe tragen wir im Winter

Mulled Wine Hair ist DER Haartrend für die kommende Weihnachtsmarkt-Saison. Wie die Haarfarbe aussieht, zeigen wir euch hier. 

© Unsplash Mulled Wine Hair ist DER Haartrend für den Winter.

"Cinnamon Hair", "Chocolate Lilac Hair" und jetzt auch noch "Mulled Wine Hair" – pünktlich zu Weihnachten wird es auch auf unserem Haar schmackhaft. Während wir euch das "Cinnamon Hair" und "Chocolate Lilac Hair" bereits schon vorgestellt haben, kommt zur Weihnachtsmarkt-Saison eine neue Haarfarbe hinzu. "Mulled Wine Hair" nennt sich der Haarfarbentrend und will unserem geliebten Glühwein zum Verwechseln ähnlich sehen. 

Was ist "Mulled Wine Hair“?

Vom Weihnachtsmarkt in den Friseursalon, denn wie wir jetzt wissen, kann man Glühwein nicht nur trinken, sondern auch als wunderschöne Haarfarbe tragen. Das #winehair überzeugt mit einem satten Rotton, der ins Violette übergeht und kombiniert mit Braun- und Schwarztönen eine tolle Leuchtkraft entwickelt.

Wem steht "Mulled Wine Hair"?

Seid ihr eher ein hellerer Hauttyp, könnt ihr zu einem strahlenden Beeren-Ton greifen. Dunkleren Hauttypen empfehlen wir ein tiefes Weinrot. 

Wie pflegt man "Mulled Wine Hair"?

Vor allem Rottöne waschen sich schnell aus unseren Haaren heraus. Deshalb solltet ihr eure frisch gefärbte Mähne gut pflegen. Ein Haarshampoo für gefärbtes Haar, sowie eine wöchentliche Haarkur mit Farbschutz sind ein Muss. Und nun unser Geheimtipp: Mit einem Schuss Wein könnt ihr euer "Mulled Wine Hair" ganz leicht auffrischen. Einfach einen Schuss Rotwein zum Shampoo hinzugeben und sanft ins Haar einmassieren. Anschließend einwirken lassen und ausspülen. 

Die Haarfarben Trends 2019 bleiben feminin und elegant: Sehr natürliche Farben wie Haselnuss, Karamell und samtiges Rot dominieren – aber auch Pastelltöne und bunte Haarfarben bleiben angesagt. Lasst euch inspirieren von all den wunderschönen... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...