Messy Bun für dünnes Haar

© GORUNWAY.com
Emma Stone
Dünne Haare, ade! Mit unseren Frisuren für dünnes, wenig und/oder feines Haar bekommt ihr endlich mehr Volumen! Wir zeigen die raffiniertesten Haarschnitte der internationalen Haarprofis sowie die Stylingtricks der Stars und Models. Rumfliegende,... Weiterlesen

Um Volumen in dünnes Haar zu zaubern, ist ein zerzauster Dutt, der sogenannte Messy Bun, genau das Richtige. Da es bei dieser Frisur für dünnes Haar nicht darauf ankommt, akkurat zu arbeiten, bekommt sie garantiert jeder hin. Einfach die Haare über Kopf an der obersten Stelle des Hinterkopfs zusammenfassen und mit einem großen Haargummi zu einem Dutt knoten. Einige Strähnen herausziehen und den Dutt mit den Händen lockern.

Lade weitere Inhalte ...