21. April 2020
Haare färben: Auf diese Frühlings-Nuance aus der Drogerie schwören tausende Frauen!

Haare färben: Auf diese Frühlings-Nuance aus der Drogerie schwören tausende Frauen!

Friseure haben geschlossen, aber ihr möchtet eurem Haar ein frühlingshaftes Touch Up verpassen? Auf diese Nuance aus der Drogerie schwören tausende Frauen!

Intensiv-Tönung für frühlingshaftes Haar
© Pexels
Auf diese Intensiv-Tönung für frühlingshaftes Haar schwören alle Frauen!

Mit dem einkehrenden Frühling drehen wir nicht nur unsere eigenen vier Wände auf links und entrümpeln und entstauben, was das Zeug hält, sondern verpassen unserem Haar regelmäßig zu dieser Zeit ebenfalls ein kleines Touch Up. Blöd nur, dass die Friseursalons noch geschlossen haben und es wahrscheinlich nach der Corona-Quarantäne schier unmöglich sein wird, einen Termin für eine Coloration der Tönung zu bekommen, da voraussichtlich nur trockenes Haar geschnitten werden darf.

Doch es ist ja nicht das erste Mal, dass wir uns in der Quarantäne-Zeit selbst helfen. Wir haben uns auf die Suche gemacht, wie wir auch zuhause unserem Haar eine frühlingshaften, natürlichen Look verleihen können. Am besten so, dass es nicht gefärbt aussieht. Nach ein wenig Recherche wurden wir auch fündig!

Casting Crème Gloss von L‘Oréal Paris für helle Glanz-Effekte

Die Drogerie-Intensivtönung Casting Crème Gloss von L‘Oréal Paris für ca. 12 Euro verspricht eine leuchtende, glänzende Farbe mit lebendigen Reflexen und einer intensiven Pflege. Die sanfte Sorglos-Formel ohne Ammoniak und Alkohol schont das Haar und sorgt gleichzeitig für seidiges Haar. Klingt fast zu schön, um wahr zu sein, oder?

Ganz nach dem Motto „Ein Monat Sommer in der Tube“ wird das Haar stufenweise mit einem Gelée aufgehellt und mit natürlichen Sonnenlichtreflexen verschönert, ganz ohne ausspülen! Eine dunkelblonde Naturhaarfarbe kann so in drei Schritten zu einem sommerlichen Blondton werden, der aber immer noch natürlich aussieht!

Das sagen Kundinnen:

Die Farbe macht genau das, was ich möchte.
Habe Natur mittel- bis dunkelbraune Haare. Mit dieser Tönung kommt ein hellbrauner Karamellton raus, der im Dunkeln nur wenig sichtbar ist und im Hellen zu einem warmen Karamell-Rot-Stich führt, so dass meine eher kühle Naturfarbe sehr warm wirkt.
Perfekt für den Frühling!!!
Allerdings für die, die tatsächlich wollen, dass sich die Farbe rauswäscht, Vorsicht! Ich habe die Farbe schon paar Mal verwendet und jedes Mal wäscht sich zwar die intensivere Farbe vom Anfang raus, allerdings bleibt ein dauerhaft etwas hellerer Ton, der für mich perfekt ist, aber jemand anderen stören könnte.

In vielen Drogerien wird die Farbe nicht mehr angeboten, was ich absolut nicht verstehen kann. Seit 10 Jahren ist diese Farbe meine absolute Lieblingsfarbe, da sie sehr natürlich und trotzdem sehr kräftig ausschaut in der braunen Farbe.

Über 500 positive Bewertungen gehen aus dem Casting Crème Gloss von L‘Oréal Paris hervor und mit 4,1 von 5 Sternen ist diese Intensiv-Tönung momentan ein echter Bestseller. Leider gibt es das Casting Crème Gloss nicht mehr in der Drogerie. Aber hier könnt ihr es bei Amazon für gerade mal 12 Euro bestellen!

Weitere Intensiv-Tönungen findet ihr hier.

Eva Longoria
Auch Stars sind von geschlossenen Friseursalons betroffen. Wie Eva Longoria ihren grauen Ansatz zuhause selbst nachfärbt, verraten wir euch hier! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...