Frisurentrend 2022: "Bun and Bangs" ist die schnellste Frisur

Frisurentrend 2022: "Bun and Bangs" ist die schnellste Frisur und perfekt im Frühling!

Wenn es um Frisurentrends geht, schauen wir uns auch gerne mal was von den Stars ab. Sängerin Dua Lipa trägt die "Bun and Bangs"-Frisur, die im Frühling einfach perfekt ist.

Es gibt unzählige Frisuren, die wir im Frühling tragen wollen. Neben der angesagten Bob-Frisuren wie "Liquid Bob", "Choppy Bob" oder dem "Soft Cure Bob" reiht sich nun die Must-Have-Frisur "Bun and Bangs" mit ein. Keine Geringere als Superstar Dua Lipa trägt diese Frisur und wir wollen sie SOFORT nachstylen. Wie die Frisur genau aussieht und am besten gestylt wird, verraten wir dir jetzt.

 

"Bun and Bangs": Die Frisur ist perfekt für den Frühling

Dua Lipa hat ein ziemlich gutes Gespür, wenn es um Trends geht. Sowohl Mode-, Beauty- als auch Frisurentrends gucken wir uns bei der Interpretin gerne ab. Dass sie eine Inspiration für viele Frauen ist, steht gar nicht zur Debatte. Heute lassen wir uns von ihr und ihrer Frisur inspirieren. Denn die "Bun and Bangs"-Frisur ist sehr schick und lässig zugleich. Die Haare werden zu einem Dutt gebunden und der Pony fällt ganz leicht ins Gesicht. Nichts stört und sitzt genau da, wo es soll. Das macht die Frisur so perfekt für die Jahreszeit.

So geht die Trendfrisur 2022

Um dir die "Bun and Bangs"-Frisur zu zaubern, brauchst du einen Pony. Dua Lipa trägt die "Y-Bangs". Das heißt nichts anderes, als dass der Pony sich wie ein "Y" um dein Gesicht schmiegt. An den Seiten sind die Strähnchen des Ponys etwas länger und um die Stirn auf Augenbrauenhöhe getrimmt – die Länge kann aber variieren. Friseure und Stylisten sprechen hier von einem "See-Through-Pony", also einem Pony, durch den du durchblicken kannst. Der Pony wirkt somit extrem lässig und schon fast "undone". Als Nächstes bindest du dir deine restlichen Haare zu einem strengen Dutt zusammen. Es dürfen aber einige Strähnen aus dem Dutt herausragen. Somit unterstreicht Dua Lipa ihren coolen Look – und das kannst du genauso. Auch Stars wie Margot Robbie und Dakota Johnson tragen übrigens die "Y-Bangs", die das Gesicht und die Konturen gekonnt in Szene setzen.

Wem steht die Frisur?

Grundsätzlich steht jeder Trägerin diese Frisur, denn das Gute an "Bun and Bangs" ist, dass du die Länge deines Ponys, der y-förmig um dein Gesicht verläuft, selbst entscheiden kannst. Welche Pony-Länge zu deiner Gesichtsform am besten passt, verraten wir dir hier.

Verwendete Quelle: instagram.de

Jagger Bob
Du suchst einen coolen, abenteuerlichen Look für deine Haare? Dann probiere unbedingt den "Jagger Bob" aus! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...