Frisuren-Trend 2022: Mit "Disco Curls" läuten wir die Party-Saison ein

Frisuren-Trend 2022: Mit "Disco Curls" läuten wir die Party-Saison ein

It’s Partytime! Voluminöse "Disco Curls" bringen uns passend zum Jahresende in Feierlaune – und so stylst du sie in nur wenigen Schritten nach.

Der Dezember ist da! Passend zur glamourösesten Zeit des Jahres können wir endlich wieder unsere Pailletten-Kleider, funkelnden Röcke und Statement-Accessoires rauskramen. Natürlich darf für den perfekten Party-Look auch das passende Hairstyling nicht fehlen. Mit Accessoires wie Haarreifen oder Schleifen bist du immer auf der sicheren Seite, doch wer seinem Look ein auffälliges Upgrade verleihen möchte, trägt dieses Jahr voluminöse "Disco Curls". Mit ihnen wirst du garantiert zum stylischen Hingucker. Was hinter der wohl coolsten Frisur des Jahres steckt, verraten wir hier. 

Was sind "Disco Curls"?

"Disco Curls" waren bereits in den 70er- und 80er-Jahren ein Hit, doch wie wir alle wissen, kommt jeder Trend irgendwann zurück. Damals begeisterten uns Stars wie Madonna mit ihren wilden Löwenmähnen – nun haben wir den Look bei der Modenschau von Tom Ford wiederentdeckt, auf der Gigi, Bella Hadid und Co. mit voluminösen Lockenköpfen über den Laufsteg stolzierten. Egal ob feine Löckchen oder große Curls: Hauptsache Volumen!

Gigi Hadid Disco Curls
© IMAXtree/Tom Ford

Wem stehen "Disco Curls" und wie stylt man den Frisuren-Trend?

Das Tolle an dem Frisuren-Trend: Jede Frau, die ihren Haaren einen auffälligen Party-Look verpassen möchte, kann "Disco Curls" tragen, denn sie schmeicheln jeder Gesichtsform. Der einzige Nachteil: Wer von Natur aus glatte Haare hat, muss etwas mehr Styling-Aufwand betreiben – aber das Ergebnis ist es allemal wert! So zauberst du dir eine wilde Löwenmähne, mit der du bestens für jede Weihnachts- und Silvesterfeier gewappnet bist:

  1. Am einfachsten und schonendsten gelingen dir die glamourösen Curls, wenn du deine Haare mit Lockenwicklern stylst und damit über Nacht schläfst. Arbeite dich Strähne für Strähne vor. Je nachdem, wie groß du deine Locken haben möchtest, wählst du dementsprechend größere oder kleinere Wickler.
  2. Entferne die Lockenwickler am nächsten Morgen und lockere deine Haare mit den Fingern auf. Nicht bürsten!
  3. Wer sich mehr Volumen wünscht, toupiert seine Haare am Ansatz leicht auf. 
  4. Für den ultimativen Party-Look sprühst du noch etwas Glanzspray in deine Haare hinein und fixierst zum Schluss alles mit Haarspray. So kann die nächste Feier kommen!

Das könnte dich auch interessieren:

Verwendete Quelle: instagram.com

Frisuren-Trends 2023
Was hält 2023 frisurentechnisch für uns bereit? Zwischen akkuraten Bob-Frisuren, Kurzhaarschnitten und hübschem Flechtkunstwerk ist alles dabei. Vorhang auf für die größeren Frisuren-Trends des Jahres!  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...