Frisuren-Trend 2021: "Liquid Hair" ist DIE Frisur, die im Herbst total angesagt ist!

Frisuren-Trend 2021: "Liquid Hair" ist DIE Frisur, die im Herbst total angesagt ist!

Super glatt und super glänzend: Das ist Liquid Hair! Wir verraten dir hier, wem der Frisurentrend steht und wie du ihn stylst.

Stefanie Giesinger Frisur
© Getty Images
Lang und glänzend: So funktioniert der Frisurentrend „Liquid Hair“.

Wir geben es zu: Während des Lockdowns haben wir unsere Haare meistens in einen Pferdeschwanz oder schnellen Dutt verbannt. Die Hochsteck-Looks passten einfach am besten zu Jogginghose und Pulli! Doch jetzt, wo wir uns langsam wieder an das glamouröse Leben mit Events, Ausgehen und menschlichen Interaktionen gewöhnen, wird es Zeit für eine neue Frisur: Vorhang auf für den Frisurentrend "Liquid Hair"!

Frisurentrend: Was ist Liquid Hair?

Unter Liquid Hair versteht man extra glänzendes und extra glattes Haar. Im besten Falle sind die Haare für diesen Look so glänzend, dass sie das Licht reflektieren – und somit wie flüssige Farbe schimmern. Hier ist also kein Platz für fliegende Härchen oder abstehende Spitzen! Durch den Glossy-Look wirken die Haare besonders weich und fließend und sorgen für eine sanfte Umrandung des Gesichts. Stars wie Kim Kardashian und Jennifer Lopez lieben den Look bereits:

Liquid Hair: So stylst du den Look zu Hause nach

Vorbereitung ist alles: Um den Liquid Look nachzustylen, solltest du auf gesunde Haare setzen. Am besten beginnst du schon unter der Dusche mit den richtigen Pflegeprodukten: Wähle am besten ein Anti-Frizz Shampoo und einen intensiv pflegenden Conditioner. Das sorgt dafür, dass deine Haare sich im Anschluss nicht kräuseln.

Dann folgt das Styling: Liquid Hair kann mit jeder Haarstruktur getragen werden, doch bei lockigem Haar braucht es etwas mehr Vorarbeit und einen längeren Glätt-Vorgang, bis das optimal sleeke Ergebnis erzielt wurde. In folgenden Schritten erreichst du den Liquid Look:

  1. Haare mit Anti-Frizz Produkten waschen
  2. Anschließend anföhnen, wenn die Haare etwas trockener sind, kannst du ein Serum oder Öl in die Längen (nicht in die Spitzen!) geben, um es extra glänzend zu machen
  3. Über eine Rundbürste ganz trocken föhnen
  4. Nun geht es ans Glätten: Gib dazu erst einen Hitzeschutz auf die Haare. Dann beginne direkt und flach am Ansatz mit dem Glätten und arbeite dich bis in die Spitzen vor
  5. Durch das Glätten erhält das Haar Extra-Glanz, doch wer noch mehr möchte, kann mit einem Schimmerspray nachhelfen. Fertig!

Am besten steht dieser Look Menschen mit kinnlangen bis sehr langem Haar. Die Gesichtsform spielt bei diesem Look keine Rolle – hier bekommt jeder einen glänzenden Auftritt verliehen!

Hier findest du unsere Lieblingsprodukte für Liquid Hair

Barbara Palvin Zopf Frisur
Der Zopf gehört zu den beliebtesten Frisuren. Wir haben die schönsten Zopffrisuren gefunden. Klickt euch durch die Bildergalerie. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...