Rihanna 2013 mit Balayage

© Getty Images
Rihannas Frisuren - eine Zeitreise

Rihanna Frisuren - eine Zeitreise

Rihanna ist ein wahres Frisurenwunder und setzt mit ihren gewagten Schnitten und neuen Haarfarben immer wieder Trends: Von der wilden Löwenmahne über den feuerroten Bob hin zum pechschwarzen Pixiecut. Wir zeigen euc ...
Weiterlesen

Throwback: Zu den Grammys 2013 wählte Rihanna wieder eine softere, fast mädchenhafte Frisur, die uns an ihre Anfänge in der Musikindustrie 2005 erinnert. Den schwarzen Sidecut ersetze sie mit brünetten, gewellten Extensions und blonden Highlights, die in der Balayage Technik gesetzt wurden. Süßer Look!

Erfahrt hier, was Balayage bedeutet und wie die Haarfärbetechnik funktioniert. 

Lade weitere Inhalte ...