16. Januar 2021
Flechtfrisuren für mittellanges Haar: Die schönsten Frisuren mit Anleitung

Flechtfrisuren für mittellanges Haar: Die 3 schönsten Frisuren mit Anleitung

Wir stellen euch hier die schönsten Flechtfrisuren für mittellanges Haar vor und zeigen euch tolle Inspirationen, die ihr direkt nachflechten könnt.

Flechtfrisuren machen aus jedem mittellangem Haar eine aufregende Frisur. Egal, ob seitlich geflochten, ein klassischer französischer Zopf oder ein Frischgrätenzopf. Es gibt viele Flechtfrisuren für mittellanges Haar, die ihr ganz einfach selber machen könnt, ohne eine helfende Person. Denn wenn man erst einmal die Abfolge verstanden hat, geht das Flechten blitzschnell!

Einfache Flechtfrisuren für mittellange Haare

Mittellange und lange Haare bieten die besten Vorraussetzungen für eine coole Flechtfrisur. Von Vorteil ist es, wenn ihr dickes Haar flechten wollt. Doch es gibt natürlich auch Flechtfrisuren für dünnes Haar, die toll aussehen und eurem Haar sogar noch Volumen schenken.

Einfache Flechtfrisuren für mittellange Haare sind folgende:

1. Seitlicher, locker geflochtener Zopf

Diese Flechtfrisur für mittellange Haare ist wirklich kinderleicht und auch für Ungeschickte geeignet. Dabei kommt es nicht darauf an, sauber und perfektionistisch zu flechten. Sie soll eher den Anschein erwecken, ihr hättet den Zopf schnell zwischen Tür und Angel geflochen. Kämme hierfür dein Haar gründlich durch und wasche es am Vortag, damit es griffiger ist. Lege dein Haar über eine Schulter deiner Wahl und teile es in drei Stränge. Diese flechtest du nun seitlich locker bis zum Ende und fixierst sie mit einem Haargummi. Für noch mehr Lässigkeit kannst du kürzere Strähnen seitlich deines Gesichts locker herauszupfen.

Seitlicher, locker geflochtener Zopf
© Pexels
Schnell gemacht, sogar unterwegs: Der seitliche, locker geflochtene Zopf

2. Tiefer Fischgrätenzopf

Der tiefe Fischgrätenzopf eignet sich perfekt für mittellange Haare, erfordert jedoch ein wenig Geschick. Doch wenn ihr ihn ein paar mal geübt habt, gelingt er euch auch mit links. Bürstet dafür euer Haar gründlich und legt es nach hinten über die Schultern. Teilt es nun in zwei Partien und nehmt von der linken Haarpartie eine dünne Strähne und lege sie mittig zwischen die beiden Haarpartien und seitlich an die andere Haarpartie. Wiederholt diese Bewegung im Wechsel auf beiden Seiten, bis ein lockerer Fischgrätenzopf entsteht.

Tiefer Fischgrätenzopf
© Pexels
Die Geduld des Flechtens zahlt sich definitiv aus: Der tiefe Fischgrätenzopf

3. Seitliche, am Kopf geflochtene, französische Zöpfe

Diese Frisur eignet sich perfekt für dünnes, mittellanges Haar, da nicht das gesamte, sondern nur ein Teil der haare geflochten wird. Zieht dafür einen Mittelscheitel und entscheidet, auf welcher Kopfseite ihr flechten wollt. Bindet die andere Seite zu einem seitlichen Zopf, sodass sie nicht stört. Teilt nun die seitliche Haarpartie in drei gleichmäßige Partien und flechtet vor einem Spiegel klassische französische Zöpfe. Dafür wird bei jedem Flechtvorgang von der Seite mehr Haar hinzugenommen, sodass der Zopf nah am Kopf anliegt. Endet hinter dem Ohr und fixiert den französischen Zopf mit einem dünnen, transparentem Haargummi, wie diesem. Et voila: Fertig ist die Flechtfrisur! Nun könnt ihr entscheiden, ob ihr das offene Haar locken wollt, oder glatt tragt. Wir greifen für natürliche Wellen zu diesem Lockenstab von Amazon für ca. 30 Euro. Er ist ein absoluter Bestseller – zu Recht, wie wir finden!

Seitliche, am Kopf geflochtene, französische Zöpfe
© Getty Images
Perfekt für dünnes Haar: Seitliche, am Kopf geflochtene, französische Zöpfe

Haare locker flechten: So geht’s

Ihr möchtet eure Haare locker flechten, doch am Ende kommt immer nur ein schmaler Zopf heraus? Der Trick ist, im nachhinein dem geflochtenen Zopf etwas Volumen zu geben, indem ihr von unten nach oben die Haarsträhnen etwas herauszieht. Schiebt dafür auch das Haargummi am Ende des Zopfes etwas tiefer, so schafft ihr mehr Platz. Durch das Lockern der Haarstränge sieht euer Zopf sofort voluminöser aus! Fixiert das Ganze am Ende mit etwas Haarspray, so hält das Volumen den ganzen Tag und hinterlässt beim Öffnen am Abend tolle Wellen.

Noch mehr Flecht-Inspirationen?

Flechtfrisuren: Die schönsten Bilder mit Anleitungen

Flechtfrisuren für die Hochzeit: Die schönsten Ideen

Französischer Zopf Influencer Frisur
Der Französische Zopf gehört zu den beliebtesten Flechtfrisuren. Wir zeigen euch, wie ihr euch die Haare selber flechten könnt! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...