Flechtfrisur Rose

Flechtfrisur Cara Delevigne

Zöpfe flechten und hochstecken: Flechtfrisuren sind so angesagt wie nie. Schon im letzten Sommer waren Flechtfrisuren und Gretchenzöpfe der Renner, danach erweiterten rustikale Bauernzöpfe das Programm. Und jetzt, in der neuen Saison, was steht da an...

Weiterlesen

Die Rosen Flechtfrisur von Hairstylistin Alison Valsamis ist diesen Frühling in aller Munde. So geht's:

Für die Rose werden zunächst ganz klassisch 3 Strähnen zu einem Zopf geflochten, der als zentrales Element am Hinterkopf aufgerollt wird. Als nächstes flechte ich einen Fishtail-Braid und einen holländischen Zopf, die auseinander gezogen werden, um Tiefe zu schaffen. Der Holländische Zopf wird nur an der äußersten Seite ein wenig aufgelockert, um den großen Blütenblatt-Effekt einer blühenden Rose zu erzeugen."

Lade weitere Inhalte ...