Festtagsfrisur: Geflochtener Nacken-Dutt

© ddp fashion
Flechtfrisur Cara Delevigne
Zöpfe flechten und hochstecken: Flechtfrisuren sind so angesagt wie nie. Schon im letzten Sommer waren Flechtfrisuren und Gretchenzöpfe der Renner, danach erweiterten rustikale Bauernzöpfe das Programm. Und jetzt, in der neuen Saison, was steht da an... Weiterlesen

Ihr seid noch auf der Suche nach einer schönen Frisur für die Weihnachtstage?

Wie wäre es mit dem modernen Hochsteck-Dutt der zusätzlich eine romantische Note verleiht?

So easy könnt ihr die Frisur nachstylen - für lange Haare und kurze Haare:

Volumenpuder ins Haar kneten, das sorgt für mehr Griffigkeit. Die Haare werden zu einem tiefen Pferdeschwanz gebunden, dabei unbedingt beachten, dass das Haargummi gelockert ist. Die Öffnung zwischen Ansatz und Haargummi lockern und den Zopf von oben nach unten durchstecken. Die Längen werden im Anschluss geflochten und mit weiteren Haargummis fixiert. Hierfür eignen sich transparente Haargummis am besten. Je nach Haarlänge, wird der geflochtene Zopf durch die Öffnung geführt, bis nur noch das Ende mit Haarnadeln am Oberkopf unter dem Dutt befestigt werden kann. Der Zopf wird quasi um sich selbst gewickelt. Zum Schluss wird der Dutt mit etwas Haarspray fixiert. 

Lade weitere Inhalte ...