Eingedrehter Chignon

© iStock
Hair Tutorials

Ihr habt es satt immer die gleiche Frisur zu tragen? Dann seid ihr hier genau richtig: Ob Ponytail oder Dutt - bei diesen Looks wurden die altbekannten Klassiker zu neuen Trendfrisuren aufgepeppt. Klickt euch durch unsere Frisuren-Galerie und holt...

Weiterlesen

Für diese Frisur braucht ihr ein elastisches Haarband, ein Haargummi und einige Bobby Pins: Als erstes setzt ihr das Haarband auf, sodass es nicht über dem Haaransatz liegt. Teilt nun das Haar in drei Partien ab und wickelt bei der hinteren Partie einen Haargummi ca. 20 cm unterhalb des Haarbandes. Anschließend formt ihr das Haar zu einer Schlaufe, steckt den Pferdeschwanz durch das Haarband und befestigt es mit einigen Bobby Pins. Nun werden die seitlichen Haarpartien jeweils eingedreht, übereinander um den Chignon gelegt und ebenfalls gut festgesteckt.

Noch mehr Hair-Tutorials hier: Frisuren: Step by Step

Lade weitere Inhalte ...