Hochsteckfrisur mit Haarnetz

Hochsteckfrisur mit Haarnetz

© Bild: Benjamin Kaufmann/ Produktion: Eva Jost
Dutt
Hochsteckfrisuren in allen Varianten - das prophezeien die Trendbüros weiterhin! Auch in diesem Jahr ist Haare hochstecken wieder eine sichere Bank in Sachen Haarstyling, das sah man unter anderem auf den Catwalks. Wir präsentieren euch hier über 20... Weiterlesen

Ins Netz gegangen - Frisur mit Haarnetz

Dank der Fashion-Shows von Chanel und Alberta Ferretti sind sie von der Frisierhilfe zum High-Class-Accessoire aufgestiegen: Haarnetze.

So geht's: zwei übereinander sitzende Zöpfe binden. Ein grobmaschiges Haarnetz (z.B. von Kevin Murphy, um 6 Euro) am unteren Haargummi feststecken, Zopf darin einschlagen und Netz mit Haarnadeln am Gummi "verschließen". Zweiten Zopf in ein feineres Netz schlingen und feststecken. Mit Spray fixieren (z.B. "Fructis Elastic Fixier-Power" von Garnier, um 3 Euro).

Lade weitere Inhalte ...