5 Frisuren von den Oscars, die wir sofort nachmachen wollen

- Alle Jahre wieder bietet uns die Hollywood-Elite ein großes Schaulaufen auf dem Red Carpet der Oscars. Und natürlich war auch dieses Jahr keine Ausnahme. Besonders aufgefallen sind uns dieses Jahr auf dem Red Carpet aber nicht die Luxus-Roben der Superstars, sondern ihre Frisuren. Und die 5 schönsten Frisuren von den Oscars 2018 zeigen wir euch hier!

Den texturierten Bob von Margot Robbie

Margot Robbie Oscars 2018

Wir lieben Margot Robbies Frisur bei den Oscars 2018!

Den mit Abstand schönsten Beauty Look der Oscars 2018 hat uns Margot Robbie beschert. Die Schauspielerin, die für ihre Rolle in "I, Tonya"  für einen Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert war, trug ihr kantig geschnittenes Haar offen. Glamourös wird die Bobfrisur durch den sauber gezogenen Seitenscheitel. Für mehr Textur sorgen die leichten, gleichförmigen Wellen, die man laut Margot Robbies Friseur Bryce Scarlett am besten mit einem Lockenstab mit breitem Aufsatz erzeugt.  

Die Mermaid Waves von Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence Oscars 2018

Jennifer Lawrence hatte bei den Oscars 2018 wilde Mermaid Waves - cool!

Mit einer wahren Wallemähne kam Jennifer Lawrence zu den Oscars. Und wie gewohnt waren wir in ihren Look verliebt. Die Schauspielerin, die aktuell in "Red Sparrow" zu sehen ist, hat sich die Haare von ihrer Hairstylistin Jenny Cho zu wilden Mermaid Waves stylen lassen, eine der hippsten Frisuren 2018.  

Der Blunt Bob von Saoirse Ronan

Saoirse Ronan Oscars 2018

Wie fantatsisch ist dieser Blunt Bob, den wir bei den Oscars 2018 an Saoirse Ronan bewundern konnten?

Von Blunt Bobs können wir einfach nicht genug bekommen, vor allem wenn sie so schön sind, wie der Blunt Bob von Saoirse Ronan. Die Nachwuchsschauspielerin, die mit "Lady Bird" als beste Hauptdarstellerin nominiert war, ließ sich die Haare extra für die Veranstaltung abschneiden. Ihren Friseur Adir Abergel wird es freuen, so hat er verraten, dass er ihr diese Frisur schon lange verpassen wollte!

Die Duttfrisur von Zendaya

Zendaya Oscars 2018

Sleek und chic: Zendaya mit Dutt bei den Oscars 2018

So simpel und deshalb so schön: Sängerin und Schauspielerin Zendaya hat sich bei den Oscars für eine sehr sleeke Duttfrisur entschieden. Damit einfache Looks wie dieser hohe Chignon an besonderen Anlässen nicht gewöhnlich aussehen, ist allerdings Perfektion gefragt. Deshalb  sollte der Dutt wirklich festsitzen und keine einzelne Strähne abstehen. Auch Glanzspray hilft dabei, einfache Duttfrisuren Red-Carpet-Ready zu machen. Dazu passt das sinnliche Make-up aus Nudetönen, das von Charlotte Tilbury Beauty kreiert wurde.

Der Messy Bob mit Blumenschmuck von Haley Bennett

Haley Bennett Oscars 2018

Haley Bennett kam mit verspieltem Haarschmuck zu den Oscars 2018

Haley Bennett, bekannt aus "Girl on the Train" hat uns bei den Oscars 2018 mit ihrer messy Ponyfrisur den Kopf ganz verdreht. Besonders gut gefallen uns die kleinen Blumen in ihrem fransig geschnittenen Bob, die als Haarschmuck ein süßes Detail sind.