Curly Girl

© Bild: Aveda
Janet Mock
Gute Nachrichten für alle Lockenköpfe: Abwechslungsreiche Lockenfrisuren liegen seit diesem Jahr wieder so richtig im Trend! Ob Frisuren mit feinen Curls oder schicken Hollywood Wellen ? Hauptsache auf dem Kopf geht es wild zu! Weiterlesen

Locken bändigen ist gar nicht so einfach, mit der richtigen Pflegeroutine aber machbar. Da lockige Haare oft auch sehr trocken sind, gilt es vor allem, Feuchtigkeit ins Haar zu bekommen. Die so genannte Curly Hair Methode vermeidet alle Arbeitsschritte, die das Haar austrocknen oder beschädigen könnten.

Dabei wäscht man sich die Haare nur mit Conditioner, allenfalls ein mildes Shampoo einmal pro Woche ist erlaubt. Und bei allen Haarpflegeprodukten bitte unbedingt darauf achten, dass keine Silikone enthalten sind (wie es zum Beispiel bei allen Produkten von Aveda der Fall ist). Kein Föhnen, kein Glätten, kein aggressives Bürsten - die Haare werden luftgetrocknet. Mit dieser Curly Hair- Method, die auf dem Buch "Curly Girl: More Than Just Hair...It's an Attitude" von Lorraine Massey basiert, sollen Frauen mit Naturkrause schnell glücklich werden. Um damit zu starten, müsst ihr erst alle Silikone und Pflegerückstände mit einem tiefenreinigenden, sulfathaltigen Shampoo aus euren Locken entfernen. Wer von euch hat die "Curly Hair" Methode schonmal ausprobiert?

Lade weitere Inhalte ...