Clavi Cut

Clavi Cut

Der Clavi Cut ist nicht nur eine Zwischenlösung, sondern derzeit eine angesagte Trendfrisur!

Was ist der Clavi Cut genau?

Und wieder ist ein neuer Frisurentrend 2019 eingeflogen! Was die Frisur besonders ausmacht? Die Haare reichen exakt bis zum Schlüsselbein, daher auch der Name "Clavi". Dieser Begriff kommt aus dem englischen "Clavicle" und bedeutet übersetz Schlüsselbein. Also kann man diese Frisur auch als einen verlängerten Bob bezeichnen. Aber Achtung Ladies! Der Long Bob ist nicht gleich auch ein Clavi Cut. Der Schnitt macht hier viel aus. Die vordere Haarpartie ist im Idealfall etwas länger als am Hinterkopf, so umspielen die Haare optimal die Gesichtszüge!

Wem steht diese Frisur?

Der überlange Bob ist Everybody?s Darling ? also er steht wirklich jeder Frau. Passt zu jeder Gesichtsform, jedem Typ Frau ? ganz egal, ob das Gesicht rund, oval oder herzförmig ist. Markanten Gesichtern nimmt er die Härte und bei runden Gesichtern schmeichelt der Haarschnitt. Das Gesicht wird gestreckt. 

Wie ihr den Clavi-Cut am besten stylen könnt

Durch den einfachen Schnitt bietet der Clavi Cut wirklich unglaublich viele Styling-Möglichkeiten. Beliebt ist das Styling mit leichten Beachwaves und einem Mittelscheitel. Die Frisur wirkt somit besonders feminin und schmeichelt den Gesichtszügen. Mit einem tiefen Seitenscheitel verleiht ihr eurem Look mehr Ausdruck. 

Dadurch, dass die Haarlänge nur bis zum Schlüsselbein geht, könnt ihr problemlos eure Haare in eine schöne Hochsteckfrisur, Flechtfrisur oder einen Pferdeschwanz verwandeln! Das erklärt auch natürlich, warum dieser Cut derzeit so beliebt ist!

Lade weitere Inhalte ...