Frisuren, die Männer hassen und die Frauen lieben

© Bild: Getty Images

Frisuren, die Männer hassen und die Frauen lieben

Während andere Frauen die Haarpracht ihrer Mitstreiterinnen umwerfend finden, gibt es einige Frisuren, die bei Männern einfach nicht so gut ankommen wie andere. Vielleicht liegt es daran, dass Männer nicht so viele Möglichkeiten haben - entweder sie tragen einen Kurzhaarschnitt, Topfdeckelschnitt oder eine lange Rockermähne. Sind die Herren am Ende nur neidisch auf soviel Entscheidungsfreiheit der Damen? Hier erfahrt ihr, welche Frisuren Männer nicht so gern mögen und welche bei ihnen gut ankommen. Hättet ihr das gedacht? Oder findet ihr manche Frisuren bei Frauen am Ende auch furchtbar?

Diese Frisur ist Adeles Markenzeichen, doch bei Männern kommt sie einer englischen Studie zufolge überhaupt nicht gut an: der Beehive. Nur vier Prozent der 3.000 Befragten könnten sich mit diesem Look, den auch Amy Winehouse und Brigitte Bardot populär machten, anfreunden. Wir jedenfalls können uns die Frisur von den Roten Teppichen dieser Welt nicht mehr wegdenken - oder wie seht ihr das?

Lade weitere Inhalte ...