Urban Decay – Naked Ultimate Basics Palette

© Urban Decay
OMG! MAC Cosmetics verschenkt im Juli Lippenstifte – so bekommt ihr einen!
Gratis Lippenstift bei MAC - so bekommt ihr ihnJede Woche neu: unsere liebsten Beauty-Produkte. Von hübsch über praktisch und ungewöhnlich bis zu echt absurd testen wir hier die neuen Beauty-Hypes und informieren euch über a...

 

Weiterlesen

Ihr liebt die Urban Decay Naked Paletten? Ich auch. Und ich dachte wirklich nicht, dass man an Naked oder Naked 2 und Naked 3 noch etwas hätte verbessern können. Doch Urban Decay hat es geschafft! Mit der Urban Decay Naked Ultimate Basics Lidschatten Palette werden jetzt wirklich alle Schminkwünsche erfüllt. Die neue Naked Palette besteht aus zwölf Lidschatten, die wirklich das gesamte Spektrum an neutralen Farben abdecken und exklusiv in der Naked Ultimate Basics palette erhältlich sind. Was das Tolle an den Lidschatten ist? Alle zwölf Farben sind matt, das heißt sie ergänzen die schimmernden Lidschatten aus den Vorgänger-Paletten perfekt. Wie von Urban Decay gewohnt, sind alle Lidschatten samtweich, lassen sich super einfach auftragen und sind leicht zu verblenden. Am besten gefällt mir das übrigens in Kombination mit den Bronze-schimmernden Lidschatten aus der ersten Naked-Palette. Die Urban Decay Naked Ultimate Basics ist in Deutschland ab Ende September 2016 um 51 Euro erhältlich.

Lade weitere Inhalte ...